Frage von Ginny1990, 55

liebe erst später merken?

kann man jemanden lieben ohne es richtig zu merken? klingt komisch, aber, ich habe einen freund, wir kennen uns schon 3 jahre, wir sind zusammen, ich fühle mich bei ihm geborgen, wir machen fast jeden oder jeden tag was zusammen, haben viele Gemeinsamkeiten, er ist voll mein typ aber irgendwie ist da nicht dieses typische verliebtheitsgefühl, es ist eher ein geborgenheitsgefühl. ich habe angst, daß ich mir einbilde ihn zu lieben :( aber wenn wir zusammen sind, kommen wir super klar, außer mal kurze Meinungsverschiedenheiten, ich bin seine traumfrau und er eig auch mein traummann. wir wollen sogar zusammenziehen... aber wieso ist dieses typische liebegefühl nicht da? würde aber auch nicht sagen daß wir nur freunde wären... kennt das jemand? liebe grüße.

Antwort
von flooo123456, 9

Ich hatte das auch schon mal. Versuch auf die Situation neutral zu blicken. Du musst vielleicht auch einfach mal ein bisschen Abstand von ihm nehmen, und gucken wie du dich fühlst. Wenn du immer noch Zweifel hast, mach shluss. Aber pass auf, weil wenn du schluss machst, ist es auch vorbei. Du kannst natürlich auch versuchen mit ihm zur reden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community