Frage von Jerry28, 125

Legt Ihr Wert auf einwandfreie Unterwäsche oder Socken?

Hallo, nur mal aus Neugierde: Werft ihr kaputte oder alte Unterwäsche/Socken weg oder tragt ihr die noch weiter?

Ich persönlich stehe auf dem Standpunkt, dass es ja sowieso niemand sieht, also kann die Unterwäsche auch alt, ausgewaschen oder kaputt sein... Daher sind alle meine Unterhosen ausgeleiert und abgewetzt und meine Socken haben jede Menge Löcher, meistens am großen Zeh.

Antwort
von Tastaturid, 92

Also mich stören Löcher in Strümpfen so sehr. Vorallem am großen zeh. Bei mir werden kaputte Strümpfe gleich entfernt. Unterwäsche die ausgeliefert ist oder nicht mehr richtig sitzt ist auch tabu.. Ich muss mich wohl fühlen in meiner Unterwäsche und nicht überall mal ziepeln und kratzen und zurecht rücken..

Antwort
von bikerin99, 63

Im Sinne der Ressourcenschonung und vielleicht Spargründen hast du recht. Löcher geht gar nicht außer geflickt.
Aber überlege einmal, wie du dich mit ordentlicher Unterwäsche fühlst, wenn du nach draußen gehst oder wie du dich fühlst, wenn du deine alte ausgeleierte Unterhose anhast. Außerdem was machst du dann, wenn du die Frau oder Mann deines Lebens triffst und die Chance auf mehr hast?

Kommentar von Jerry28 ,

Die Frau meines Lebens habe ich schon getroffen;-))

Kommentar von Everklever ,

Außerdem was machst du dann, wenn du die Frau oder Mann deines Lebens triffst und die Chance auf mehr hast?

Wenn die Frau oder Mann deines Lebens auch solch ein Sparfuchs ist, sollte das klar gehen. Wenn nicht, passt man/frau eh nicht zusammen.

Kommentar von Jerry28 ,

Eine Beziehung sollte ja nicht an löchriger Unterwäsche scheitern

Kommentar von bikerin99 ,

Aber die Wirkung ist eine andere. Eine ausgeleierte Unterhose meines Freundes törnt mich nicht an, sondern mit der Zeit würde mir das auf den Nerv gehen.

Kommentar von Jerry28 ,

Da hatte ich noch nie Probleme....meiner Freundin ist es egal und wenn ich mal mit 'ner anderen Sex habe, dann ist die Unterhose ja schnell unten;-))

Antwort
von Everklever, 63
Nein, sieht doch sowieso keiner

Die wird natürlich aufgetragen, ist doch klar.

Man kann die Lebensdauer von Leibwäsche (und Waschmaschine!) übrigens enorm steigern, wenn man von der Unsitte des Waschens nach einmaligem Gebrauch absieht. Einmal in der Woche wird gewechselt und gut iss.

Kommentar von Jerry28 ,

Ist das nun ernst gemeint?

Täglich wechsle ich meine Socken nicht, aber alle 3 Tage schon...

Kommentar von bikerin99 ,

1mal in der Woche wechseln, das ist unhygienisch oder bist du so ein Geizhals, dass du nicht öfter waschen möchtest.

Kommentar von Jerry28 ,

Hat mit geizig ja nix zu tun....die Unterhose wechsle ich normal täglich, aber die Socken kann man doch ein paar Tage anziehen...

Antwort
von triggered, 62
Kleinere Macken können schon mal sein

Aber Ich ziehe die nur im Notfall an, wenn Ich mal wieder zu faul war zu waschen oder so. Socken kommen weg.

Antwort
von jonasfree, 24
Ja, unbedingt

Jeden Tag auch alles wechseln

Antwort
von Almalexian, 65

Bei Socken nerven mich Löcher irgendwann

Antwort
von TrudiMeier, 53

Du musst ein Kerl sein :-)

Antwort
von Smudo1284, 41

ich werfe sie weg sobald mir löcher auffallen und kaufe neue. es sei denn, eine unterhose is mein lieblingsteil.

so teuer is unterwäsche und socken auch nicht.

Antwort
von Endspurt, 24
Ja, unbedingt

" Daher sind alle meine Unterhosen ausgeleiert und abgewetzt und meine Socken haben jede Menge Löcher, meistens am großen Zeh. " 

Aha ... also nach dem Motto " oben hui und unten pfui! " kotz

Stell dir mal vor, du hast einen Unfall und kommst ins Krankenhaus? Was für eine Blamage fremdschäm

Kommentar von Jerry28 ,

Ich sehe das nicht als Blamage. Wenn ich einen Unfall habe, dann sind wohl andere Dinge wichtig.

Außerdem kommen meine löchrigen Socken auch so öfter zum Vorschein, z.B. wenn ich Schuhe kaufe oder bei Freunden bin.

Antwort
von Carlmann, 40

Beides muss gepflegt sein. Nicht die Zehnägel vergessen

Antwort
von KatzenEngel, 15
Kleinere Macken können schon mal sein

Also Jerry, was Du für Fragen stellst, wird ja immer besser ;)

Also ich werfe nicht alles, nur weils kleinere Macken hat, direkt weg. Hebe ich für "Notfälle" auf. Wenn ich mal wieder nicht zum Waschen komme oder keine freie Waschmaschine unten in der Gemeinschaftswaschküche, antreffe ;)

Also Strümpfe versuche ich, wenns nur ein kl. Loch ist, zu stopfen. Wenns zwecklos ist, nehm ich die kaputten Strümpfe auch mal im Haushalt als Putzlappen, genauso wie kaputte Unterwäsche, die wird dann auch weiterverwendet als Putzlappen, beides natürlich erst in gewaschenem Zustand ;)

P.S.: Natürlich besitze ich auch richtige Putzlappen :)

Kommentar von Jerry28 ,

Die Frage habe ich gestellt, weil ich schon des öfteren auf meine löchrigen Socken hingewiesen wurde;-)))

Kommentar von KatzenEngel ,

LOL, wenns Dir gefällt ;)

Antwort
von Spencers, 44
Kleinere Macken können schon mal sein

Zur Not flicke ich auch, bis nichts mehr geht ;)

Antwort
von Purplez, 43
Ja, unbedingt

unbedingt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community