Frage von playamarvin, 109

LED Stripes über Verteilerdose und das über Bewegungsmelder schalten?

Hallo, ich habe eine Frage da ich von dem Thema leider nicht wirklich viel Ahnung habe. Ich möchte einen LED Streifen per Bewegungsmelder schalten. Der Netzstecker dieser Streifen steckt in einer 3er Steckdose. Diese ist noch nicht am Strom. Wie kann ich jetzt das die 3er Steckdose Strom bekommt einen Bewegungsmelder dazwischen klemmen. Der BM hat nur 3 Anschlüsse. Braun, Blau und Rot. Das rote Kabel iritiert mich hier ein wenig.
Da ich keinerlei Verständnis habe Bitte ich hier um Hilfe. Ich habe also ein Stromkabel liegen um den Strom zu geben (Blau, Braun, Erde). Woran sollen diese 3 Kabel angeschlossen werden? Mein Verständnis würde mir jetzt sagen ich muss mit diesen 3 Kabeln den BM anschließen. Hier bleibt dann aber die Erde übrig und wofür ist das Rote im BM? Dann müssen wiederum 3 Kabel vom BM zur Verteilerdose gehen. Welche werden dann aber hier verwendet?

Bitte gebt mir eine Hilfestellung. Kann mit Fachbegriffen oder irgendwelchen profitipps nichts anfangen. Bitte gut verständlich.

Ich Danke im voraus. Bin am verzweifeln.

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Strom, 95

wenn wir mal daovn ausgehen, dass du das verlängerungskabel zerschneiden willst und da den melder rein setzen, dann muss der blaue draht vom bewegungsmelder mit BEIDEN blauen adern aus den enden des verlängerungskabels verbunden werden.

die braune ader kommt mit der braunen ader zusammen, die richtung stecker geht, und die rote ader aus dem BM mit der anderen braunen ader. die grüngelbe ader muss komplett duchverbunden werden, darf aber nicht an den bewegungsmelder angeschlossen sein!

verwende bitte auf jeden fall aderendhülsen, keinesfalls solltest du die aderenden verlöten.

kommst du mit der anleitung nicht klar? dann lass lieber jemanden gucken, der von so was ahnung hat. denn mit 230 volt ist einfach nicht zu spaßen

lg, Anna

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community