Frage von Einhornpflaster, 110

Latein Cursus Lektion 28?

Hallo, ich hänge jetzt schon ewig an diesem einen Satz und komme nicht weiter. Es wäre nett, wenn mir jemand den Satz übersetzten könnte, da ich zwa schon ungefähr weiß, wie die Satzstruktur aussieht, aber ich bekoome es trotzdem nicht hin. Der Problemsatz lautet:

Galli Romanos arcem cum paucis viris custodientes nocte invaserunt.

Er soll eine Übung zum PPA sein, und wir sollen ihn in allen vier Übersetzungsmöglichkeiten aufschreiben: Wörtlich, Unterordnend, Beiordnend und Substantivierend, falls euch diese Info weiterhilft.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ConiCool, 101

Meine Vorschläge:

PPA als temporaler Nebensatz (unterordnend).
"Die Gallier überfielen die Römer in der Nacht, als diese mit wenigen Männern die Festung bewachten."

Als relativer Nebensatz (unterordnend):
"Die Gallier überfielen die Römer in der Nacht, die mit wenigen Männern die Festung bewachten."

PPA wörtlich:
"Die Gallier überfielen die Römer, die aus wenigen Männern bestehenden Wächter der Festung, in der Nacht."


PPA Substantiviert:
"Die Gallier überfielen die Römer, die aus wenigen Männern bestehenden Wächter der Festung, in der Nacht."


PPA beiordnend:
"Die Römer bewachten die Festung mit wenigen Männern und die Gallier überfielen sie in der Nacht.


Die letzten beiden muss man denke ich so frei übersetzen, damit es sich im Deutschen etwas besser anhört.

Kommentar von Einhornpflaster ,

Wenn ich wüsste, wie man die hilfreichste Antwort kennzeichnet, würde ich deine auswählen. Vielen Dank :)

Kommentar von Volens ,

Zum Auswählen wirst du nach 24 Stunden automatisch aufgefordert, wenn es mindestens 2 Antworten gibt.

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Latein & Uebersetzung, 61

Die wörtliche Übersetzung dieses PC ist:
Die Gallier überfielen die ihre Burg mit wenigen Männern bewachenden Römer in der Nacht.

Da bietet sich tatsächlich nicht ausgerechnet ein Relativsatz als beste Übersetzung an, wiewohl er möglich wäre:
Die Galler überfielen die Römer, die ihre Burg mit wenig Männern bewachten, in der Nacht. (unterordnend)

Romanos ist Akkusativobjekt des Prädikats "invaserunt".
arcem ist Akkusativobjekt des Partizips "custodientes".

Die Römer bewachten ihre Burg mit wenigen Männern, und die Gallier überfielen sie nachts. (beiordnend)

Die Galler überfielen die Römer nachts bei Bewachung ihrer Burg mit nur wenigen Männern. (substantivisch)

Antwort
von ConiCool, 62

PPA als temporaler Nebensatz (unterordnend).
"Die Gallier überfielen die Römer in der Nacht, als diese mit wenigen Männern die Festung bewachten."

Als relativer Nebensatz (unterordnend):
"Die Gallier überfielen die Römer in der Nacht, die mit wenigen Männern die Festung bewachten."

Kommentar von lenaliebtfragen ,

und nachdem ;)

Kommentar von ConiCool ,

Ein temporaler Nebensatz mit "nachdem" würde allerdings Nachzeitigkeit ausdrücken und wäre daher falsch. Ein PPA drückt Gleichzeitigkeit aus.

Kommentar von lenaliebtfragen ,

überfielen die mit wenig Männern die Festung bewachenden Römer geht noch

Antwort
von PoisonArrow, 37

Die Übersetzung wäre:

Die Gallier haben den römischen Bogen(?) mit wenigen Kräften - oder mit geringem Aufwand - im Schutze der Nacht angegriffen.

Die 4 Möglichkeiten - da kann ich Dir leider auch nicht helfen. Da müsste es doch ein Beispiel im Buch geben, oder?

Grüße, ------>

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community