Frage von Banjal, 55

Laptop stürzt beim Hochfahren noch vor BIOS ab, habt ihr eine Idee woran das liegen könnte?

Mein Laptop versucht hochzufahren, die Tastaturbeleuchtung geht an, Lüfter laufen an und nach insgesamt 3-5 Sekunden ist der Spuk auch schon wieder vorbei, er bleibt ca 1 Sekunde aus und Versucht es dann erneut.

Wenn er es dann endlich mal geschafft hat läuft er wie eine 1, keine Ruckler auch bei größeren Aufgaben (Far Cry 4 in höchsten Grafikeinstellungen)

Meine Hoffnung war die BIOS Batterie aber nachdem ich diese ausgebaut und zum Händler gebracht hab hat er nachgemessen und gesagt die war noch Top, jetzt ist Sicherheitshalber trotzdem eine neue drin.

Jetzt hab ich einen Laptop der zwar erstklassig läuft sofern er bootet aber bei dem ich Angst haben muss das er wegen Updates oder ähnlichem einen Neustart verlangt.

Hat wer eine Idee was ich noch prüfen könnte?

Antwort
von FordPrefect, 16

HW-Fehler.

Der Beschreibung nach würde ich auf entweder einen nicht mehr richtig rundlaufenden CPU-Lüfter oder auf einen Haarriss auf der Platine tippen.

- Wenn der Lüfter beim Anfahren hängt (Dreck im Kugellager), wird die CPU sofort zu heiß und der PC resettet sich. Macht man das ein paarmal, löst sich evtl. die Verklebung, dr Lüfter läuft korrekt an und kühlt die CPU.

- Liegt allerdings ein Haarriss vor, ist das ein Totalschaden. Auch das würde zu den Syptomen passen, denn wenn das System warm wird, dehnen sich die Komponenten etwas aus und können so einen evtl. vorhandenen Riss überbrücken.

Antwort
von FranomHD, 17

Hast du schon einmal die BIOS Batterie gecheckt. Wenn die eventuell leer ist dann Bootet er auch durchs BIOS nicht mehr durch.

Antwort
von ManchmalJa, 35

Ich würde spontan Hardware Schäden sagen, sollte er noch vor dem BIOS ausgehen.

Kommentar von Banjal ,

Bin ich grundsätzlich voll bei dir, aber welche Hardware? Was verhindert das booten noch vor BIOS und bleibt im Normalbetrieb dann gänzlich unauffällig? Trotzdem danke für die prompte Antwort

Kommentar von ManchmalJa ,

Können Aussetzer des Netzteils sein, oder ein Schaden auf dem Board, auch sollte man unbedingt den RAM in Erwägung ziehen. Womöglich auch eine fehlerhafte/falsche Einstellung im BIOS, da gibt's viel, du...

Kommentar von Banjal ,

Ach das hab ich vergessen in die Frage mit reinzuschreiben, RAM ist es nicht, selbes Problem mit fremdem RAM-Riegel aus funktionierendem System auf allen 4 Steckplätzen und das fremde System läuft mit meinem potentiell beschädigten einwandfrei. 

Kommentar von ManchmalJa ,

Mh... Dann würde ich zu einem Fachgeschäft gehen, die haben Analyse-Tools, mit denen die Hardware-Schäden aufdecken.

Kommentar von Toddi1408 ,

Da das Gerät vor dem BIOS abstürzt würde ich zum Fehler am Mainboard tendieren. Hast du noch Garantie auf das Gerät?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten