Frage von spythegirl, 104

Laptop mehrere Stunden unbeaufsichtigt betreiben?

Hallo zusammen

Wie sieht Ihr das mit dem PC laufen lassen wenn keiner Zuhause ist.

Seht ihr da eine Gefahr drin?

Gruß Spythegirl

Antwort
von Unbek4nt, 36

Hey, die Frage habe ich mir auch ab und zu schon gestellt.

Im Prinzip kannst du Downloads sorgenfrei laufen lassen. Mache ich genauso. Mein PC läuft an manchen Tagen fast 10 Stunden oder länger durch und mir ist noch nie was passiert. Ich habe aber zugegeben ein etwas neueren PC. 

Bei älteren Laptops oder PCs, die noch nicht so "ausgereift" sind, wäre ich eher vorsichtiger.

Kommentar von spythegirl ,

Ein altes Gerät besitze ich auch nicht. Meiner läuft manchmal auch 14 Stunden pro Tag.

Kommentar von Unbek4nt ,

Ich sehe das immer so: Die Wahrscheinlichkeit, dass er anfängt zu brennen während ich daneben sitze und ihn voll beanspruche ist höher, als wenn er nur mit total wenig Leistung einen langen Download ausführt.

Letztendlich muss es aber jeder für sich selber wissen. Viele neure Gerät, z.B. Laptops schalten sich bei Überhitzung ja auch selber aus (Habe ich zumindest gehört). 

Antwort
von kuku27, 24

Sein kann immer etwas. Wann es passiert ist auch ungewiss. Aber wenn der Akku explodiert möchte ich eh nicht dabei sein.

Aber  die Gefahr ist sehr gering. Kennst du irgendjemand in deinem Bekanntenkreis bei dem ein Laptop ins brennen anfing und nicht mehr ausging? Ich nicht. Da ein Hauptgwinn im Lotto wahrscheinlicher ist mache ich mir keine Sorgen.

Antwort
von Branko1000, 35

Ich sehe im Gunde keine Gefahr, also brandtechnisch oder das andere Störungen auftreten können.

Wenn du deinen Computern nicht sperrst, dann könnten natürlich unbefugte Personen deinen Computer einschalten und in deinen Privaten Daten stöbern.

Antwort
von icekeuter, 40

In der Regel sollte es hierbei keine Gefahren geben.

Fast jedes PC-Teil ist eigens abgesichert. Z.b. wird von Grafikkarte, Festplatte, GPU etc. ständig die Temperatur überwacht. Bei möglichen schäden schaltet sich der komplette PC sofort ab.

Eine Brandgefahr oder ähnliches sehe ich hier nicht.

Habe meinen Pc schon teilweise zwei Tage - größtenteils unaufbesichtig - durchlaufen lassen. Bis jetzt ist nichts passiert.

Antwort
von onomant, 28

Sicherheitshalber würde ich es lieber lassen. Zwar sollte nix passieren, aber man weiß ja nie. So dringend würde ich jedenfalls keinen download brauchen, um meinen PC laufen zu lassen, ohne das jemand zu Hause ist.

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1094588

https://goo.gl/ZMQbQf

Antwort
von Maryondo, 38

Meine Hauptsorge bestünde darin, dass jemand den PC hackt, während ich nicht da bin, um ihn dann schnell auschalten zu können.

Oder dass jemand Zuhause (oder potentielle Einbrecher) in meinen Daten rumstöbern.

Brandgefahr sehe ich aber keine, sofern dein PC in Top Zustand ist.

Kommentar von spythegirl ,

Nö darum mache ich mir eher weniger sorgen das er gehackt wird in der Zeit wo ich nicht da bin. Mein Pc ist Clean Software Mäßig habe ich Erfahrung. Eben Hardwaremäßig nicht so.

Antwort
von Recorsi, 39

Was sollte da ne Gefahr sein? Solange du keinen Chinaböller als Netzteil hast, oder versteh ich die Frage falsch?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten