Frage von gengar55, 400

Kurze Mitteilung, können Sie bitte mir helfen?

Am Informationsbrett in Ihrem Haus haben Sie eine Notiz von Familie Grabowski gelesen. Die Familie ist neu im Haus und lädt alle Nachbarn für Samstag 26.11 ab 17 Uhr zu einem Fest ein. Die Familie möchte wissen: Kommen Sie? Und mit wie vielen Personen kommen Sie? Antworten Sie.

Vier Punkte zu auswahlen:

-Etwas Mitbringen.

-Mit wem Zusammen.

-Frage: später kommen?

-Dauer.

Hier ist mein Schreiben:

Sehr geehrte Familie Grabowski,

Vielen Dank für Ihre Einladung zum Fest am Samstag.

Ich komme gern zu eurem Fest. Was kann ich für Sie mitbringen? Haben Sie eine Wünschliste?

ich würde gern mit meiner Freundin kommen. Ist das O.K für Sie?

Außerdem, Am nächsten Samstag arbeite ich bis 18 Uhr und Deshalb komme ich zum Fest ein bischen Spät.

Wie viel dauert den Fest? Am Samstag muss ich am Nachmittag um 10 Uhr Abends studieren. Deshalb kann ich mit Ihnen nur für 3 Stunden feiern.

Sie können mir erreichen an dieser Telefonnummer: 069-xxx

Viele Grüße;

Antwort
von Dackodil, 356

"Sehr gehrte ... " finde ich sehr förmlich, vielleicht "Hallo Familie ..."

Entscheide dich für "Sie" oder "Du"

Wünschliste - Wunschliste

... deshalb komme ich ein bißchen später.

Sie erreichen mich unter der Telefonnummer: XXX

Antwort
von diefrageDerwelt, 314

ich finde das 'Was kann ich für Sie mitbringen? Haben Sie eine Wunschliste?' Ist ein bisschen komisch ich hätte geschrieben 'Ich kann ein Salat mitbringen'. Ich würde aber das O.K ausschreiben also okay.

Aber das ist meine Meinung du kannst es ja auch ein bisschen anders formulieren.

Antwort
von Akecheta, 330

Hallo Familie Grabowski,

vielen Dank für Ihre Einladung zum Fest am Samstag.

Ich komme gerne zu Ihrer Feier. Was kann ich für Sie mitbringen? Haben Sie eine Wunschliste?

Gerne würde ich mit meiner Freundin kommen. Ist das für Sie in Ordnung?

Außerdem, am Freitag arbeite ich noch bis 18 Uhr und werde mich deshalb etwas zum Fest verspäten.

Wie lange dauert das Fest? Leider muss ich am Samstag um 10 Uhr morgens schon wieder studieren. Deshalb sollte ich gegen 21 Uhr das Fest schon wieder verlassen um rechtzeitig schlafen gehen zu können.

Sie erreichen mich auf dieser Telefonnummer: 069-xxx

Viele Grüße;

-> Hab es nur mal ein wenig angepasst.

Kommentar von gengar55 ,

OMG, das Schreiben ist mehr besser jetzt. Vielen Dank

Kommentar von Akecheta ,

Gerne. Deine Anrede mit "Sehr geehrte..." war übrigens korrekt. Sie war mir aber zu förmlich für eine Einladung zu einem Fest eines neuen Nachbarns. Deswegen habe ich einfach "Hallo" daraus gemacht.

Antwort
von Goodnight, 250

Klingeln und zusagen.

Kommentar von Herb3472 ,

Würde ich auch so machen.

Kommentar von miezepussi ,

hierbei handelt es sich offensichtlich um eine Hausaufgabe. Da ist nix mit klingeln...

Antwort
von Halloio, 240

Wunschliste* scheint mir alles ok nu ist das hier nichts formelles also ein bisschen zu höflisch

Kommentar von miezepussi ,

höflich

Kommentar von Halloio ,

ja war etwas müde deswegen soviele fehler

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community