künstliche wimpern geht das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Wimpernband an sich kannst du hinten kürzen, somit geht es auch bei kleinen Augen. 

Mit der Länge der Wimpern musst du mal schauen, es gibt auch welche die nicht ganz so lang sind. Aber fang nicht an die Länge zu kürzen, dass sieht nicht gut aus. 

Schau doch einfach mal, ob Red Cherry auch kürzere hat & wenn nicht, probierst du einfach mal die normale Länge & wenn es dann blöd aussieht, war es wenigstens einen Versuch wert. 

Eylure hat übrigens auch gute Wimpern, in verschieden Kategorien.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tierfreund135
21.06.2016, 18:42

danke denkst du es sieht arg doof aus wenn sie an die augenbraue kommen?:)lg

1

Am besten wäre wenn du ein Bild von deinen Augen schickst, so kann man sich das besser vorstellen. 

Aber ansonsten solltest du wie ich, auch redcherry wimpern, schneiden. 

Undzwar legst du die neuen Wimpern erst an deinem auge an, platzierst es irgendwie und schaust welche Stelle der Wimper zu lang ist und schneidest dann die längeren Wimpern (hinten) ab jenachdem wie viel zu lang ist. Hoffe könnte dir helfen:)

Aber falls du die Wimpern Haarlänge meinst von den falschen Wimpern Kauf dir einfach kürzere redcherry hat eine große Auswahl da muss man nichts machen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tierfreund135
21.06.2016, 18:00

okay danke:)hast mir geholfen

1

wenn deine naturwimpern bereits deine augenbrauen berühren, hast du schlupflider. Fake wimpern würde ich da definitiv nicht empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tierfreund135
21.06.2016, 17:48

okay schade danke.

0
Kommentar von tierfreund135
21.06.2016, 17:50

bzw.sie berühren meine augenbraue fast

0

ich könnte mir vorstellen, dass das sehr unangenehm ist wenn die Fakewimpern immer in den Augenbrauen hängen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung