Frage von blumix34, 61

Kostenlose Apps und dennoch Zahlungsdaten angeben?

Hallo Community Undzwar möchte meine Tante eine kostenlose App runterladen, muss aber die angeben. Jetzt weiß sie natürlich nicht, ob sie später etwas bezahlen muss. Sie hat wohl damals 'Keine' ausgewählt, aber reicht es dann einfach auf 'Fertig' zu gehen? Sie ist da ein bisschen ängstlich, deswegen bisschen detaillierte Beschreibung :D Danke!

Antwort
von HanniBannyBaer, 46

Ist das bei einem Samsung bzw Android Handy?
Weil ich hatte mal ein Samsung und da kam das bei mir auch ab und zu wenn ich eine App runter laden wollte, ich konnte diese Nachricht aber meistens einfach überspringen bzw anklicken dass ich die "später" angeben will ..und hab es nie gemacht und konnte trotzdem alles runterladen :)

Antwort
von ITimonI, 42

Naja da die App kostenlos ist würde ich mir keine Gedanken machen und es ist normal das mann seine Daten z.b Apple ID angeben muss falls ihr das an IOS macht an Android weis ich garnicht was man angeben muss :DD hatte bis jetzt immer IOS (Apple) also da sie kostenlos ist dürfte es keine Probleme geben :D

Kommentar von Wolve111 ,

Davon Rate ich ab 

Kommentar von ITimonI ,

wieso denn ?

Kommentar von Wolve111 ,

Wenn es der Google Play Store ist Rate ich davon ab unseriösen Apps zu vertrauen weil dort gefährliche Apps nicht so schnell entfernt werden oder auch gar nicht .

Antwort
von Wolve111, 45

Um welche App handelt es sich ? Also ich Rate davon ab klingt sehr unseriös welchen "App-Store" verwendet sie ?

Kommentar von blumix34 ,

Um einen ganz normalen QR-Scanner

Kommentar von Wolve111 ,

Und wo hat sie die App herunter geladen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten