Knutschfleck in der Schule verboten?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Ich hab schon Referate mit Knutschflecken gehalten, gibt keinen Grund das zu verbieten und anstößig ist es meiner Meinung nach auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen nem blauen Fleck (ein Knutschfleck ist ja nichts anderes) nach Hause geschickt werden?

Ich  fall vom Glauben ab :D

Erzähl das deinen Eltern

Und... ich würd mir keine Sorgen machen. Ein blauer Fleck, also eine kleine Einblutung im Gewebe, ist kein triftiger Grund um jemanden heimzuschicken oder vom Unterricht auszuschließen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein klarer Fall von Eifersucht! :-) Sie hat auch gewisse Bedürfnisse, ist neidisch und findet das nur ungerecht ;-) Das ist nur meine Meinung und natürlich auch mit etwas Spaß gemeint!

Alles andere wurde schon erwähnt, dass sie das nicht darf! Aber des lieben Frieden willens würde ich es auch nicht unnötig provozieren, wenn es "sie" denn so sehr stört! ;-) Du wirst ja bestimmt bald die Schule wechseln usw. ... dann ist es wieder eine andere Geschichte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kann nichts machen. 
Solange du nicht extra bauchfrei trägst, damits jeder sieht, kann sie nichts machen.
Sie kann schlecht erwarten, dass du im hochsommer nen Schall trägst, damit dein Hals verdeckt ist oder so. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hä ist doch deine Sache, weiss nicht wo das Problem liegt...heimschicken dürfen sie dich deswegen nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja mir war es eigentlich egal ob ich einen hab oder nicht aber sie ist dann direkt ausgerastet und als ich dann sagte das ich doch so rum laufen kann wie ich will, hat die direkt meinen Vater angerufen :D  Was kann ich machen wenn sie mich morgen nachhause schicken sollte? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jantano2014
28.04.2016, 15:03

Wenn Sie das macht 

Dann stehst du auf 

sagst erstmal nix

Gehst zum Rektor/in und erzählst alles

Bestehst darauf das er/sie dich wieder zur Klasse begleitet weil du am unterricht Teil nehmen willst.

Und fertig ...

0
Kommentar von Rockige
28.04.2016, 15:06

Mit deinen Eltern heute darüber sprechen. Also darüber das sie den
Knutschfleck sah und verlangte das er verdeckt wird da sie dich sonst morgen nach Hause schickt (dir also den Schulbesuch für den Rest des Tages verweigert).

Das wird deine Eltern interessieren. Denn ihnen ist sicherlich wichtiger das du keinen Unterricht versäumst. Ich glaube kaum das Eltern irgendein großes Trara machen wegen so einem Fleckchen. Aber das Verhalten des Lehrkörpers ist dagegen schon "interessant" für die Eltern.

Ganz ehrlich? Die kann dir nix. Hast du deine Eltern auf deiner Seite, dann kann dir die Frau erst recht nix.

0

Die hat wohl nen kleinen Dachschaden^^

Aber gegen Lehrer kommt man leider nicht gegenan. Der Knutschfleck ist ja bald weg und im Zweifelsfall deckst du nächstes mal einfach ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk dir nichts dabei! Sollte sie dich aber wirklich heim schicken, Beschwere dich sofort bei der Schulbehörde über sie. Auch die war mal jung, hatte also auch schon sowas am Hals. Aber ehrlich? Hättest auch nen Schal drüber legen können, bzw. Überschminken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kilian1904
28.04.2016, 15:46

mir war das so egal ich wollte ja damit nichts bezwecken juckt mich eigentlich nicht ob ich den hab oder nicht mich nervt nur das Verhalten von meiner Schulleiterin weil sie immer denkt sie dürfte alles

0

Das Problem ist ja ich weiß nicht an wen ich mich wenden soll? Sie ist ja im Prinzip die oberste Ansprechpartnerin in der Schule als Leiterin 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UnknownSoldier1
28.04.2016, 15:26

Dann geh einfach eine Instanz höher. Der nächste Ansprechpartner wäre der Schulträger und wenn das nichts hilft dann das Kultusministerium.

1

Naja eigentlich darf sie das nicht weil ja win Knutschfleck auch nur ein blauer Fleck ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein darf Sie nicht

Es hindert dich ja nicht zur Schule zu gehen und am Unterricht teil zu nehmen 

Sie hatte sicherlich auch schon sowas

Das ist eine Natürliche Sache

Was wäre wenn du an dieser Stelle ein Tattoo hast ?

Da kann Sie auch nicht sagen lassen Sie sich das entfernen sonst dürfen Sie nicht mehr hierher .....

Ich würde das nächste mal direkt ohne mit ihr zu reden zum Rektor/in und Ihm dieses Beispiel sagen

Mal sehen was dann ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannybunny95
28.04.2016, 15:04

Die schulleiterin ist die Direktorin...

0

Das was die Schulleiterin sagt ist totaler Quatsch. Ich kam mehrmals mit kleinen und großen Knutschflecken in die Schule und niemanden hats interessiert.

Also deine Schulleiterin hat kein Recht dich wegen so einer Kleinigkeit heim zu schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine schulleiterin ist wahrscheinlich sexuell deprimiert hah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube dass es nicht verboten werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein kann sie nicht. Vielleicht wurde sie vor kurzen verlassen und dein Fleck hat dies wieder hoch gebrodelt oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung