Frage von MissAnnika, 48

Kleinen Raum umstellen?

Hallo!
Ich möchte gerne mein Zimmer ein wenig umgestalten und umstellen.. bisher dachte ich immer, ich kann es ausschließlich so stellen wie es jetzt steht, aber es muss doch Alternativen geben! Die Quadratmeterzahl weiß ich jetzt gerade nicht aber es wäre cool, wenn ihr mir Tipps geben könntet, wie ich die Möbel verrücken könnte.. ich möchte keine neuen Möbel kaufen, außer eventuell Regale oder Kommoden etc.
danke!

Ps: bei den Bildern bitte nicht auf das Chaos achten :D

Antwort
von gschyd, 10

Du könntest

  • den Schrank wenn möglich links der Tür, ansonsten an die Wand gegenüber dem Fenster
  • daneben das Bett (also Kopfende dort wo jetzt der Schreibtisch steht)
  • und 6er weisses Regal mit TV an die Wand rechts vom Fenster und kleines unter Schräge (wo heute das Bett steht)

Variante A

  • Schreibtisch dort wo jetzt der Schrank steht, so hast Du Tageslicht von der Seite (dann hättest Du eine grosszügere Ecke, für die beiden weissen Regale)

Variante B (wenn Schreibtisch, der glaubs an Regal fixiert ist) nicht in die bisherige Schranknische passt

  • Schreibtisch vors Fenster (Regal dort wo jetzt das mit TV steht)
Kommentar von MissAnnika ,

Die Ideen gefallen mir auch sehr gut, vielen Dank!

Antwort
von ThommyHilfiger, 17

Der Schrank passt auch an die Wand rechts des Fensters. Anschliessend das Bett längs in die Schräge (es ergibt sich z.B. am Kopfende eine "Schlafhöhle"). 

Der kleine Schreibtisch an die Wand links des Fensters (mit besserem Licht zum Arbeiten). Das andere Kleinmöbel ergibt sich.

Der schöne, ausladende Kronleuchter ist für den kleinen Raum leider ungeeignet -lieber eine LED- Deckenleuchte...

Kommentar von MissAnnika ,

Danke! Der Kronleuchter muss eh weg, der kommt noch von meinem ex 😂 leider ist die Wand neben dem Fenster zu kurz für das Bett und den Kleiderschrank, ansonsten eine schöne Idee

Kommentar von ThommyHilfiger ,

Dann Bett um 90°drehen und an ggüb.liegende Wand vom Schrank und in die "Höhle" hinten den TV-Tisch zum Gucken auf'm Bett...

Kommentar von MissAnnika ,

Das wäre eine Idee, Dankeschön!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community