Klassen arbeit mit brüchen kürzen wie geht das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beim kürzen musst du gucken ob du die obere und untere Zahl durch die selbe Zahl teilen kannst. Bsp 6/2=3/1weil du beides durch 2 teilen kannst; 12/16=3/4 weil du beides durch 4 teilen kannst. Als gemischte Zahl wäre 3/1 =3 weil die obere Zahl 3 mal in die untere geht; 8/4=2 weil die obere Zahl 2 mal in die untere geht; 8/6 =1 2/6  weil die obere Zahl einmal ganz (6/6) und dann noch der Rest 2/6 rein passt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kürtzt indem man die zahl über und unter dem Bruchstrich mit der gleichen Zahl teil. Also zB bei 21/6 kann man beide Zahlen durch 3 teilen. Nun kommt 7/3 raus. Mann teilt nun weiter bis es nicht mehr geht. Hier geht es nicgt mehr weiter, da 7 eine Primzahl ist. Man kann diesen bruch auch gemisch sxhreiben. Dies geht nur wenn die zahl oben größer als die zahl unten ist. Man teilt die zahl durch die unten stehende zahl. Ein rest bleibt stehn. Bei 7/3 wäre das 2 1/3. Ob man das noch machen muss ist von lehrer zu lehrer unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat gekürzt ich habe das auch in der letzten Klassenarbeit gehabt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lenachrist1
27.11.2016, 20:56

Okey danke

0

Was möchtest Du wissen?