Frage von histefanie1122, 82

Brüche kürzen wie (Mathe,Schule)?

Hallo! Also ich brauch mal schnell Hilfe bei einer Mathe-Hausaufgabe. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Es geht um das Brüche kürzen. Hier die Aufgaben: 14/24, 15/25, 16/26 21/35, 27/33, 33/55, 32/20, 27/18 36/60, 84/96, 60/75, 78/91. Der Schrägstrich soll für das Bruch Zeichen stehen. Bitte ich hoffe ihr könnt mir helfen. Lg

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe & Schule, 32

Am besten kannst du dir selbst helfen, indem du das kleine 1x1 wiederholst. Du kannst jeden kürzbaren Bruch so aufschreiben, dass im Zähler je ein Produkt mit einem gleichen Faktor steht. Und den kürzt du dann weg.

14/24 = (7 * 2) / (12 * 2) = 7 /12
15/25 = (3 * 5) / (5 * 5)   = 3 / 5
16/26 = (8 * 2) / (13 * 2) = 8 / 13
usw.

Wenn du bei den beiden übriggebliebenen Zahlen nicht weit genug gekürzt hast, wiederholst du den Vorgang.

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathe, 42

Schaue dir mal diese Webseite an, dort findest du die Teilungsregeln, dann wirst du es besser verstehen -->

http://www.mathespass.at/teilungsregeln.html

Antwort
von Mersitz, 44

Du musst den größten gemeinsamen Teiler der beiden Zahlen finden. Bei 14/24 ist es zum Beispiel die 2. Dann teilst du beide Zahlen durch 2: 7/12

15/25 ist das gleiche. Nur hier ist der größte gemeinsame Teiler 5. Das heißt du teilst beides durch 5. Raus kommt: 3/5.

Hoffe das hat geholfen :)

Antwort
von emojenny100, 31

Hey 

Also du musst eine Zahl finden die du durch beide zählen dividieren kannst.

Bei 14/24 lassen sich beide durch 2 teilen also 7/12

Und so machst du das jetzt Überfall immer schauen welche zahl passt nin den Zähler und in den Nenner 

Hoffe ich konnte die helfen

Antwort
von mrlavahlavah, 33

Du musst bei beiden seiten schauen ob sie durch eine gleiche zahl teilbar sind und dann kürzen (wie zb. 14/24=(:2) 7/12

Kommentar von histefanie1122 ,

Danke!!!

Kommentar von mrlavahlavah ,

Gerne:D

Antwort
von Derultraboyz, 29

Das geht leicht, du musst nur schauen, welche Zaentschuldigughl in beide hineingeht, beim ersten Beispiel wäre das 2, also 7/12

Antwort
von Senibald, 23

Du musst einfach die Zahlen durch die höchste Zahl teilen, durch die sich beide Zahlen teilen lassen.

Bei 14/24 wäre das 2. Also wäre die Kürzung 7/12

Bei 15/25 wäre es 5. Also 3/5


usw.

Antwort
von AnnnaNymous, 25

14/24 du musst die Zahl finden, durch die beide Zahlen (Zähler und Nenner) teilbar sind. Das ist hier die 2

14:2 = 7

24 :2 = 12, das Ergebnis ist 7/12

Kommentar von histefanie1122 ,

Danke! jetzt hab ichs kapiert! 

Antwort
von gerolsteiner06, 22

Wenn Du 15/25 nicht kürzen kannst, dann hast Du wohl NULL verstanden in der Schule. Wir können Dir hier die Lösungen aufschreiben, aber das bringt wohl nichts, wenn Du garnicht weißt um was es geht.

Mal ein Hinweis: Was haben 15 und 25 wohl gemeinsam ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten