Kirchliche Hochzeit im Evangelischen ohne Konfirmation?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Ich wurde Evangelisch getauft aber habe keine Konfirmation kann ich jetzt trotzdem in der Kirche heiraten? Meine Freundin ist Orthodox getaufte! Und meine zweite Frage ist kann ich Paten Onkel werden oder nicht?"

Ich formuliere mal Deine Frage um, damit Du vielleicht die Ungereimtheiten bemerkst.

"Ich habe meine Taufe nicht anerkannt, ich möchte nicht Jesus nachfolgen und an Gott glauben, aber bei meiner Eheschließung Gottes Segen haben. Meine künftige Ehefrau hat ihre Taufe auch nicht anerkannt, will auch nicht an Gott glauben, aber auch Gottes Segen, von dem wir beide meinen, dass es diesen nicht gibt. Geht das?

Und meine zweite Frage ist, kann ich als jemand, der nicht an Gott glaubt, jemandem dabei helfen, zu Gott zu finden?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du getauft bist, kannst du kirchlich heiraten. Pate kannst du nur mit Konfirmation werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Konfirmation muss für eine kirchliche Hochzeit sowie für eine Patenschaft schon vorhanden sein. Bei einer kirchlichen Hochzeit kannst Du aber "nachkonfirmiert" werden. Dann bekommst Du eine Konfirmation "im Schnelldurchgang", also in Form eines Schnelldurchgangs beim örtlichen Pfarrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kirchlich heiraten wird schon gehen. Patenonkel kann man (glaube ich!) nur mit Konfirmation sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?