kennt jemand eine alternative zu Chlor?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Ric23hard,

also, da ja hier schon reichlich "schlaue" Vorschläge gemacht wurden, will ich dir eine wirklich gute Alternative zum Chlor nennen: Aktivsauerstoff.

Aktivsauerstoff wird in verschiedenen Formen angeboten. Vorteilhaft und bequem von der Handhabung ist Granulat. Meistens ist es in Doppelbeuteln verpackt, die dann aufgeschnitten und wöchentlich direkt ins Beckenwasser gestreut werden. Gut sind auch Tabletten mit einem flüssigen Aktivator als zweite Komponente.

Dann gibt es auch noch flüssigen Aktivsauerstoff auf Basis von Wasserstoffperoxid.

Alle Produkte sind von der Wirkung vergleichbar. Sie machen das Wasser weich und duftend frisch, ohne lästigen Geruch und Hautaustrocknung.

Allerdings muss man sie immer ganz regelmäßig dosieren, damit das Wasser nicht umkippt. Bei wärmeren Wassertemperaturen sollte man die Dosis erhöhen. Insgesamt sind alle Produkte etwas höher im Preis als Chlor.

Ich hoffe, dieses ist wirklich eine hilfreiche Antwort ;-)

LG

Thomas


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohannJames
23.06.2016, 16:53

danke schön!

0

Es gibt eine Alternative und zwar "Effektive Mikroorganismen". Benutzt ein Bekannter auch für seinen Pool.

Google doch einfach mal danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In unserem Teich ist Plankton gegen die Algen drin. Keine Ahnung, ob das in Pools auch funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salzsäure wird manchmal als Ersatz genutzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max242
16.06.2016, 13:48

Klarerweise sollte das nicht von ohne Hintergrundwissen gemacht werden...

1
Kommentar von Max242
16.06.2016, 13:49

wer downvoted das?! Das is ne ernste Antwort verfckt nochmal

1

die einzige (nicht "eklige") Alternative lautet: frisches Wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung