Kein Geschenk zum Geburtstag bekommen, wie würdet ihr reagieren?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hey!

Mir persönlich würde es nichts ausmachen, da ich sowieso nicht sooo der "Materielle" Typ bin ----------> sofern es einen lieben, ehrlichgemeinten Glückwunsch gibt, ist mir das viele lieber als jedes materielle Präsent!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja kommt drauf an wenn du gesagt hast du wünscht dir nix kann man auch nichts erwarten und sollte dann auch nicht sauer sein wenn er sich tatsächlich dran hält. Aber wenn man gesagt hat man möchte was, wäre ich sauer. 

Ich hab meinen Freund gesagt ich möchte immer ein Geschenk weil ich auf Geschenke stehe allerdings muss es auch nichts dolles sein also nen Strauß Blumen oder was nettes zusammen machen reicht mir da schon. Er will immer nichts von mir zu Weihnachten und Geburtstag aber er kriegt trotzdem immer was weil ich es doof finde wenn man sich absolut garnichts schenkt aber wie gesagt mir reichen da Kleinigkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich ihn doch nochmal drauf an, wenn dir das so ans Herz geht. Frag, warum er dir nichts geschenkt hat. Oder belasse es einfach dabei, es gibt denke ich auch schlimmeres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Freund hat zwar noch nie meinen Geburtstag vergessen und sich immer etwas Nettes einfallen lassen, aber ich wäre schon etwas traurig, wenn er mir nicht mal gratuliert und vergisst, dass ich Geburtstag habe.

Ehrlich gesagt bin ich eher die, die Geburtstage vergisst. Letztes Jahr an Weihnachten habe ich beispielsweise die Geburtstagsgeschenke für unsere Tochter (sie hat kurz nach Weihnachten Geburtstag) vergessen und mein Freund hat sich morgens noch in das große Getümmel im Einkaufszentrum geschmissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was habt ihr für eure Beziehung denn ausgemacht? Wir beispielsweise schenken uns nichts; wohl aber Familienangehörigen beider Seiten.

Vielleicht hat der Freund dir auch Zeit geschenkt und du hast es gar nicht gemerkt...

Ansonsten frag doch einfach nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich die Einstellung habe "Ich will nichts weil ich nichts brauche" dann erwarte ich auch kein Geschenk.

Wenn ich aber die Einstellung habe "Man schenkt immer etwas und ich habe x Mal ganz direkt gesagt was ich mir wünsche" dann wäre ich traurig wenn es nicht bekomme bzw. mit nem Tankstellenblumenpott abgespeist werden würde.

Ich selbst erwarte mittlerweile nix mehr, ich mag eigentlich auch nichts haben. Mein Mann weiß das ich schon sag wenn ich etwas Bestimmtes haben möchte - dafür brauchts dann aber auch keinen "besonderen" Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Hab ich auch nicht :D Bin trz. noch in einer guten Bez. mit ihr!

Sei nicht so grob, das passiert mal. Wenn es sich heuft, dann stimmt tatsächlich etwas nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut, ich bin eh nicht der Geschenketyp, weshalb mich das nicht wirklich treffen würde.

Ansonsten hängt das ja von der gesammten Situation ab. Warum gabs nichts - Von wem gabs nichts usw

Zudem ist Beschenken ja keine Pflicht, weshalb man auch keine Anrechtserwartungen haben sollte


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich wäre schon sauer. Wobei Einladung zum Essen o.ä. als Geschenk gilt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spiegeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?