Frage von Halloooo00, 127

Kauft ihr manchmal Klamotten bei KIK?

Antwort
von xBorderlandsx, 31

Ab und zu. Ist ja nix dabei, Gibt zwar, wie ich finde, net oft schönes aber ansonsten ist es net schlimm. Ich finde eher den Markenwahn schlimm

Antwort
von Thaddeus99, 38

Was ist da so schlimm dran? Ist wie jedes andere kleidungsgeschäft nur andere Qualität ( möchte kik damit nicht schlecht machen) und billiger. Ich Kauf da auch manchmal Klamotten. Aber nur Unterwäsche etc. Habe meiner nichte auch da 2 pullis gekauft. (Meine sis war darüber auch nicht enttäuscht) wenn man die Kleidung nur zum schwimmen Pennen oder selten trägt kann man da auch einkaufen gehen. Warum nicht?

Antwort
von Rockuser, 55

Ja, wenn es gut aussieht und ich die Sachen nur ein paar mal anziehen möchte. Sonst besser nicht.

Antwort
von Roky320, 34

Ja, Basics(T-Shirts, Pullis, Hoodies) weil ich die selbst bedrucke. Und Schals, ich sammel Schals, die kaufe ich dann überall, würde die auch bei Aldi kaufen, hätten die welche die mir gefallen würden xD

Antwort
von MrCrow667, 64

Ja, ab und zu. Aber wenn ich kann, kauf ich eher bei C&A ein. Da ist die Qualität meist besser als bei Kik. 

Antwort
von Realisti, 54

Ja, klar mache ich das. Genau die gleichen Sachen nur mit einem anderen Schildchen findet man auch z.B. bei H&M. Daher trenne ich die Schildchen immer raus. Die nerven so oder so. Dann kaufe ich dort meistens nur Basics, Nachtwäsche, Unterwäsche und Radler oder Saisonartikel (Wolldecken fürs Sofa usw.) und nichts aus der Werbung (also keine Kleidung aus Fernseh- oder Prospektwerbung)

Als die Kinder klein waren, holte ich dort auch die Jeans-Hosen.

Antwort
von Anniwelsch, 62

Klar warum nicht.  

Man muss doch nicht die tolltesten Sachen haben die sonst wieviel kosten. 

Antwort
von MrHilfestellung, 64

Nein, aber ich voll in OK, wenn jemand das tut. 

Antwort
von Whitebrolle, 47

Ja, ist ja nicht so schlimm.

Antwort
von musso, 37

nein, nie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten