Frage von DerFrAger123G, 88

Katzen nachhaltig verscheuchen?

Hallo, da unsere Rasenfläche (nicht sehr groß...vielleicht 40 qm) von benachbarten Katzen zuge wird und letztens 6 Haufen auf einmal entfernt werden mussten wollte ich wissen wie man Katzen verscheuchen kann. Mit einer Softair ( ca. 0,5J) vielleicht oder mit nem Luftgewehr? Kann man nen Elektrozaun spannen (würde ich dann selbst bauen). Solche Pflanzen die die Katzen vertreiben wollen helfen nicht mehr und ein Ultraschall-Katzenschreck hilft auch nicht mehr. Was soll man noch tun? Wie ist die rechtliche Lage wenn ich mit einer Softair auf Katzen auf meinem Grundstück schieße? Wir haben keine weiteren Haustiere. Danke schonmal im Vorraus

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katzen, 35

Wenn du auf deinem Grundstück eine Katze mit einer Waffe verletzt, wird die Waffe als Tatwaffe eingezogen und du angezeigt. Dass du überhaupt auf die Idee kommst ist gruselig.. Katzen sind schneller ernsthaft verletzt als Menschen, das wird recht schnell ernst für ne Miez.

Katzen hinterlassen eigentlich ihren Kot nicht offen. Wenn das doch geschieht, deutet das auf markieren hin.. oder nen Marder. Bist du sicher, dass das Katzen sind? Und wenn ja, weißt du, zu wem die gehören? Sprich mit den Haltern über Kastration. Kastraten markieren eigentlich nicht.

Hilfreich sind da oft reiherschrecke. Das sind im Grunde Wasserspritzen mit Bewegungsmelder. Katzen sind wasserscheu. Allerdings ist es hier schon reichlich kalt und bei niedrigen Temperaturen frieren die ein und gehen kaputt, außerdem kann bei kaltem Wetter eine Dusche für eine wilde Katze lebensgefährlich sein.

Das wäre eher ne Option für nächsten Frühling.

Antwort
von Lilly11Y, 36

Dieses Thema wurde hier schon so oft angesprochen.

Katzen machen in der Regel ihr Geschäft nicht auf dem Rasen.

Und ganz ehrlich, regst du dich über jeden Igel, jedes Eichhörnchen oder jede Taube auf, die dir im Garten etwas hinterlässt?

Schießen darfst du nicht auf die Katzen, damit machst du dich strafbar.

Aber es gibt eine Lösung für das Problem: reg dich in Zukunft über Dinge auf, die es Wert sind sich darüber aufzuregen.

L. G. Lilly

Antwort
von Luftkutscher, 40

Seit wann machen Katzen Haufen in einen Rasen. Katzen verscharren ihre Hinterlassenschaften. Da hast Du wohl die falschen Tiere verdächtigt. Ausserdem wäre es eine Straftat, wenn Du auf Katzen schiessen würdest. Vom moralischen Standpunkt mal ganz abgesehen. Wenn Du erwischt werden wprdest käme Dich das Ganze sehr teuer.

Antwort
von FunnysunnyFR, 39

Nicht auf die Katzen schießen. Ist dämlich, weil die Katze ja nicht weiß, das sie was Falschmacht, und außerdem Stafbar.

Endweder Chayennepfeffer im Großmarkt kaufen, und auf die Wiese steuen. Aber nur wenn kein Regen angesagt ist, und es Windstill ist.

Die Katzen merken sich, das dein Rasen "zurückbeißt" und machen in zukunft nen Bogen drum. Oder ein Rasensprenger mit einem Bewegungsmelder gekoppelt, wenn du basteltechnisch bewandert bist.

Sonnst hilft nur ein Hund. Da kommt garantiert keine (fremde) Miezekatze mehr aufs Grundstück.

Kommentar von DerFrAger123G ,

Das hört sich ja gut an...kann ich aber auch Chilipulver mit 50000 Scoville nehmen so das den Katzen ihr Arsch noch Wochen danach brennt nehmen... :-D

Kommentar von Surumee ,

Stinknormaler Pfeffer is da völlig ausreichend...was du machen willst ist reine Tierquälerei....man sollte vllt dich zufällig mit dem Auto breit fahren ist dann ja ein Unfall ne...unglaublich sowas

Kommentar von DerFrAger123G ,

An einen Rasensprenger mit Bewegungsmelder hatte ich aber auch schon gedacht...

Kommentar von FunnysunnyFR ,

Kein Cillipulver, das kann bis zum Erblinden und Verätzen der Schleimhäute füren. Normalen Pfeffer hab ich getestet, wirkt aber nicht. Cayenne Pfeffer brennt mehr in der Nase, verletzt aber das Tier nicht wirklich.

Du sollst auch nicht die Wiese damit düngen. Ganz dünn an die beliebtesten Kackplätze reicht.

Ich streu das Zeug an meine Hausecke, wo sonst immer die fremden Hunde hingepinkelt haben, funktioniert.

Jedes Tier schnuppert erst bevor es pinkelt oder nen Haufen macht. Egal ob Hund, Katze oder Marder.

Ich hab selber Hund und Katze. Wenn du mein Tier Anschießen oder Absichtlich überfahren würdest, und ich das rausfinden würde, hättest du größere Probleme als nur ne Anzeige, kannst du mir glauben.



Antwort
von bv234, 50

Das selbe Problem haben wir auch, nur dass bei uns Katzen an den grill urinieren..

Antwort
von Gargoyle74, 23

Schonmal an Fuchs,Marder ectr. gedacht? Katzen machen ihr Geschäft im Sand um es anschliessend zu verbuddeln ! Wie kommt man nur auf so tierquälerische Ideen,auf Katzen zu schiessen-auch mit ner Softair ?? Bist Du krank? Dafür gibts ne saftige Anzeige und wenn ich der Katzenbesitzer wäre dann hättest Du ein paar Zähne weniger !!!

Kommentar von Optiman ,

find ich auch nicht in Ordnung die Katzen mit einer Software zu beschließen!

aber wieso bekommt er Zahnausfall wenn es deine Katzen wären, willst du ihm etwa Gewalt androhen?

na denn, Optiman

Kommentar von Gargoyle74 ,

Ehrlich-der jenige der mit einer Softair auf meine Katze schiesst ,den haue ich die Fressie hinter das Gesicht !"Und dann fliegen Zähne !!!

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 15

Bist Du eigentlich wahnsinnig, auf Katzen zu schiessen, egal mit was!!!

Das ist eine Straftat. Hier hat so ein Spinner die Katze eines Nachbarn angeschossen, die dann eingeschläfert werden musste und der Typ wanderte für 4 1/2 Jahre in den Knast und das in Kroatien!!!

Decke Deinen Rasen mit Rindenmulch ab und halte den ständig feucht, das hilft in meinem Garten am besten.


Antwort
von Kandahar, 24

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das die Hinterlassenschaften von Katzen sind. Katzen setzen sich nicht mitten auf eine Wiese, sonder verstecken sich, wenn sie ihr Geschäft machen wollen. Dazu vergraben Katzen ihre Hinterlassenschaften  und lassen sie nicht einfach so liege.

Ich denke, dass die Haufen von anderen Tieren stammen.

Kommentar von DerFrAger123G ,

Den Rasen finde ich oft total aufgekratzt wieder, zudem konnte ich eine Katze auf frischer Tat ertappen. Also ich bin mir sicher das es Katzen sind...vielleicht haben die sich schon daran gewöhnt alle bei mir ihr Geschäft zu verrichten.

Antwort
von farnickl, 35

https://de.wikipedia.org/wiki/Tierquälerei

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten