Frage von micholee, 33

Kartusche bzw. Toner von HP verliert Farbe/Staub/Puder?

Hallo zusammen,

ich habe bei meinem HP 2840 Laserdrucker festgestellt, dass auf dem Druck gelbe Streifen (nur links und jeweils 2-3 cm breit) vorhanden sind. Nachdem ich den Drucker aufgemacht habe, habe ich gesehen, dass gelber Staub im inneren war.Die Rolle des Tonners gelb und auf der rechten Seite ist ein größerer Haufen, bzw. der der Staub darauf dick.

Ist der Toner kaputt oder könnte das evtl. eine Kleinigkeit sein? Hatte den Toner damals vor ca. einem Jahr bei Ebay gekauft, als Original. Auf dem Karton war auch in dem Verschluss ein HP Hologram. Der Toner war eingeschweißt. Und bei dem Toner habe ich auch so einen Stift herausziehen müssen vor Inbetriebnahme. Daher gehe ich aus, dass der Toner hoffentlich original war.

In der Weboberfläche sehe ich, dass der Toner für Gelb ca. 67% noch voll ist. Verbleibende seiten geschätzt jedoch nur 95.

Antwort
von Odenwald69, 26

der toner ist defekt und verliert toner sprich der drucker geht kaputt ggf. falls auch die Bildtrommel > Finnisher ..  beim Händler reklamieren.

Der Drucker muss von einer fachwerkstatt ausgesaugt und gereingt werden.

Kommentar von micholee ,

Danke. Habe den Toner vor über einem Jahr gekauft. Weiß nicht, ob ich da noch reklamieren kann. Werde dann eine neue bestellen. Kann ich mich da auf die oben genannten merkmale verlassen, um die Originalität zu vergewissern. Oder ist man mittlerweile so dreist, dass man so ein Hologramm in den Verschluss klebt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community