Frage von Sunnycat, 145

HP Drucker nur mit schwarzer Tinte betreiben?

unser HP Drucker (HP Officejet 4622) ist evtl. defekt. Bevor wir Garantie in Anspruch nehmen, müssen wir lt. Service erstmal einige Testdrucke machen. Leider habe ich nur noch eine schwarze Patrone. Ich habe jetzt keine Lust, mir ein Original-Set mit allen Farben zu kaufen und es funktioniert dann doch nicht.....

Ist es möglich den Drucker so einzustellen, dass man mit nur einer eingesetzten Tintenpatrone (nur schwarz) einen S/W-Testdruck starten kann ? So bringt er mir nämlich immer die Fehlermeldung "Mindestens 1 Druckerpatrone fehlt oder ist defekt".

Antwort
von Kanada11, 145

Nein, ohne Inhalt ist das leider nicht möglich. Wenn du jedoch die leeren Farbpatronen drin hast, kannst du diese Fehlermeldung übergehen und einen S/W Druck durchführen.  

Kommentar von Mikeno ,

Nee geht auch nicht.,

Kommentar von Kanada11 ,

Wenn keine Patronen drin sind gehts wirklich nicht, mit leeren Farbpatronen und einer vollen schwarzen Patrone ist ein einfacher S/W Druck möglich. Die Farbpatronen wirst du ja so oder so für den neuen Drucker brauchen, deshalb weiß ich eigentlich nicht, wo das Problem liegt ?! 

Kommentar von Sunnycat ,

Wenn die mir den Drucker umtauschen in ein Nachfolgermodell, passt diese Tinte nicht mehr....

Antwort
von Virginia47, 99

Bei meinem HP ist die Farbpatrone noch nicht ganz leer. Da druckt er weiter - ohne die fehlende Farbe. Aber wenn sie ganz leer ist, druckt er nicht mehr.

Antwort
von Mikeno, 123

Nein geht nicht bei den meisten HP Druckern. Es müssen alle Farbpatronen mit ausreichend Füllung im Gerät sein, sonst geht nix.

Man muß dafür doch Verständnis haben, HP will doch auch ordentlich Geld verdienen und die Patronen bringen denen viel. Deshalb haben die ihre Drucker so programmiert.. Es wäre ein Leichtes, das anderes zu machen für die, wennse wollten, Wolln se aber nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten