Frage von jui24hund, 181

Kann offenes Hirschhornsalz schlecht werden?

Hallo, ich habe mit Hirschhornsalz vom letzten Jahr gebacken. Etwas feucht. Das es pur stark nach Ammoniak riecht ist ja normal. Aber nach dem Backen auch noch ? Das Gebäck schmeckt allerdings normal. Kann ich es beruhigt essen ? Danke fr die Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pummelweib, 155

Hirschhornsalz sollte trocken gelagert werden, wenn es feucht geworden ist, solltest du es nicht mehr verwenden.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Kommentar von Pummelweib ,

Danke fürs Sternchen *freu* :-)

Antwort
von Rotfuchshausen, 109

besser ist es neues Hirschhornsalz  kaufen.

Antwort
von Niclas1112, 137

Hi

Salz wird nicht schlecht sofern man es nicht irgendwie unsachgemäß lagert

Antwort
von BrilleHN, 144

Hirschornsalz ist nicht für den normalen Verzehr geeignet.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Hirschhornsalz

Früher stand Hirschhornsalz in vielen Kuchenrezepten als Backtriebmittel drinn kann aber in der Regel durch normales Backpulver ersetzt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community