Kann mit jemand sagen was das für ein Käfer ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist eine Graue Gartenwanze / Feldwanze

Die Gartenwanze ist für den Menschen völlig ungefährlich.

Die zu den Baumwanzen gehörenden Arten stechen nicht, belästigen den Menschen lediglich durch ein stinkendes Abwehrsekret, das vor allem bei Berührung abgegeben wird.

Sie ernähren sich von Pflanzensaft und saugen an
Früchten und Blättern, ja sogar an anderen Insekten.

Mehr Infos , siehe Link - https://www.landwirtschaftskammer.de/presse/archiv/2006/aa-2006-41-07.htm

http://www.schaedlingskunde.de/Steckbriefe/htm_Seiten/Graue-Feldwanze-Rhaphigaster-nebulosa.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch die Strichzeichnungen auf dem Rückenschild, auch wegen der Farbe, halte ich das für eine marmormierte Baumwanze Halyomorpha halys,
die in Deutschland noch nicht so lange heimisch ist, sich aber flott ausbreitet.

Hier etwas weiter unten mehrere Bilder dazu:

http://homepage.hispeed.ch/hauziweb/Wanzen/Baumwanzen-2.html

http://homepage.hispeed.ch/hauziweb/Wanzen/Bilder_Wanzen/Baumwanzen/Marmorierte-Baumwanze-Halyomorpha-halys-Naenikon-2.jpg

https://www.google.de/search?q=Halyomorpha+halys&biw=1012&bih=545&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjL3LnOlMTPAhUBFiwKHRVtALcQ_AUIBigB

Zur Überwinterung kommen sie gerne in menschliche Behausungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerandereAchim
05.10.2016, 22:13

... und auch die Bänderung der Fühler spricht dafür.

1

wenn mich nicht alles täuscht wanze 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Wanze, wahrscheinlich die Graue Gartenwanze (Rhaphigaster nebulosa).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine Wanze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?