Frage von GoxTar, 68

Kann man zu jedem Tier eine Bindung aufbauen?

Also zum Beispiel bei Tigern, Löwen, Kängurus usw geht es ja auf jeden Fall wenn mann seit der Geburt mit ihnen zusammen ist. Aber ich denke bei Krokodilen, oder Haien ist das nicht möglich.  

Was denkt ihr?

Antwort
von Nijori, 21

Das kommt auf das Sozialverhalten der Tiere an, sicher kann man sich in bestehende Strukturen von Tieren die Rudel oder Herden bilden einfügen, aber nicht als Mensch der mitdabei ist, sondern indem man sein Verhalten so anpasst das man nicht für eine Gefahr oder für Beute gehalten wird und im besten Fall sogar für einen Artgenossen der n bisschen komisch aussieht.

Es gibt Leute die Monate unter Wölfen zum Beispiel zugebracht haben, entweder auf kurzer Distanz mit einem Verhalten das den jenigen vollkommen uninteressant für das Rudel macht egal in welcher Hinsicht, oder mit der deutlich schwereren und gefährlicheren Methode sind ins Rudel einzufügen, was aber auch viel seltener versucht wurde.

Bei einzelgängerischen Tieren ist manchmal begrenzte Kontakaufnahme möglich, Bären oder Wildkatzen(groß oder klein) können wenn sie in der richtigen "Laune" sind und man sich wirklich auskennt einem Menschen ohne Aggressionen nahe kommen.

Reptilien, die ja in der Regel überhaupt keine Bindung auch zur eigenen Art kennen, außer die Akzeptanz das da noch jmd liegt der ähnlich aussieht, kann man soweit ich weiß auch nicht wirklich an Menschen gewöhnen, das erwähnte Krokodil, wird selbst wenn es sein Leben im Zoo verbracht hat und dort geboren ist, immer wenn es eine Chance sieht versuchen was auchimmer an ihm vorbei läuft zu fressen, so sind sie nunmal.

Aber ich denke nicht das man zu etwas anderem als einem Haustier wirklich eine Bindung aufbauen kann, es sei denn man geht vollkommen im Verhalten der Tiere auf, aber wer würde das schon wollen oder gar können, sicher nicht mehr als eine Hand voll Menschen.
Ansonsten wird da immer eine Kommunikationsbarriere sein, man kann mit sehr viel Geduld und Fachwissen viele Tiere an die Anwesenheit eines Menschen gewöhnen, aber ein wildes Tier wird sehr selten einen Menschen als einen der seinen anerkennen und "Respekt" auf gleicher Ebene ist für eine Bindung mit einem Wildtier das nicht dazu gezüchtet wurde sich unterzuordenen unerlässlich.

Antwort
von Sesshomarux33, 18

Nein das geht nicht bei jedem Tier. Zu einem Goldfisch oder einem Käfer kann man keine Bindung aufbauen. Zu einem Hasen und einem Marder z.B auch nicht, selbst wenn du diese von klein auf mit der Hand aufziehst. 

Wenn man ein Tier von klein auf hat und es mit der Hand aufzieht ist das übrigens nicht gleich eine Bindung, sondern eine Fehlprägung. Die Tiere kennen´s halt nicht anders und haben keine andere Wahl. Eine Bindung baut man auf. Das kann man auch mit manchen Raubtieren. Gibt z.B viele Menschen, die mit Wölfen oder Löwen leben. Ohne das diese den Menschen von klein auf kennen. Bei Wildtieren besteht halt immer die Gefahr, dass sie doch mal angreifen. 

Antwort
von Tuehpi, 35

Ich denke nicht das es bei jedem Tier geht. Obwohl es immer auch Ausnahmen gibt. zB

https://en.wikipedia.org/wiki/Pocho\_(crocodile)

Edit:

Der Editor erkennt den Link nicht korrekt. das "_(crocodile)" gehört dazu. Einfach kopieren und einfügen. 


Edit 2:

klappt auch dann nicht... Hier ein besserer Link

http://www.dailymail.co.uk/news/article-1206872/Crocodile-crazy-The-man-enjoys-g...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten