Frage von Marco11Reeeeus, 39

Kann man Weißbier nach Ablauf des MHD noch trinken?

Hallo, ich habe im Keller ein Weißbier und das MHD ist Januar 2016. Kann ich das noch trinken oder muss ichs wegschütten?

Antwort
von Schneekorn93, 37

Das MDH ist bloß eine Vorsichtsmaßnahme der Hersteller damit auch wirklich keine Reklamationen entstehen. Die meisten Lebensmittel sind doppelt so lang haltbar. Und Bier hält auf jeden Fall noch einige Zeit selbst geöffnetes.

Antwort
von ilknau, 37

Hallo, Marco11Reeeeus.

Keine Sorge, denn Bier ist in seinen Flaschen regelrecht eingeweckt, wie Früchte im Weckglas, und hält schon lang über MHD.

Ich hatte mal eins mit MHD 07 und trank es 10 - war noch gut.

Wär fei schad ums guade Weisse - a guaden Durscht oiso, lG.

Antwort
von kim294, 32

Generell ist es nicht gesundheitsschädlich, das Bier auch nach Ablauf des MHD zu trinken.

Und schmecken sollte es auch noch.

Wenn nicht, kannst du es immer noch wegkippen.

Prost.

Antwort
von LOLiGamerPro, 34

könnte man noch trinken wenn es kalt und dunkel gelagert hat

Antwort
von meripag, 39

MHD heißt, dass es sich zumindest bis zu dem Zeitpunkt hält, nicht, dass es dann gleich schlecht ist. ich würde es aufmachen und einen Schluck kosten. wenn es deiner meinung nach komisch schmeckt würde ich es wen anderen noch kosten lassen, wenn er auch der meinung ist wegschütten, ansonsten kannst du es trinken...

LG Meripag

Antwort
von noname68, 34

probier's doch. wenn's nicht mehr schäumt und vergammelt schmeckt, dann ab in den ausguss. wird aber nicht passieren, das MHD bei bier ist leider nun mal vorschrift, es hält wesentlich länger.

Antwort
von JoachimWalter, 20

Klar kann man das noch trinken. Wenn Du Probleme damit hast, reich es mal rüber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten