Frage von catwomaneins, 91

Kann man überhaupt verliebt sein, wenn man sich ständig fragt ob man es ist?

Ich bin mir etwas unsicher über meine Gefühle.... Ich denke nonstop an ihn..
Und wenn er mal nicht antwortet habe ich gleich Angst das er sauer ist oder das etwas nicht stimmt...

Antwort
von Sunnygirly3121, 35

Ich denke es gibt verschiedene Formen wie sich Verliebt sein zeigt :)

Ich denke schon dass du etwas verliebt bist.

Allerdings solltest du dich vielleicht fragen ob etwas anderes zwischen euch nicht stimmt wenn du immer darüber nachdenkst ob du verliebt bist.

Vielleicht ist es nicht wirklich Liebe sondern eher kleines Verliebtsein ich denke da gibt es einen Unterschied. 

Vielleicht ist es aber auch nur eine Phase und deine Gefühle klären sich bald. :)

Genieß erstmal das Gefühl und deine Beziehung  :)

Antwort
von Stachelwolke, 47

Ich glaub verliebt sein kann man ziemlich schnell, das fängt meiner Meinung nach schon an, sobald man sich auf unerklärliche Weise zu der Person hingezogen fühlt. Richtige Liebe ist dann wieder was anderes ;)
Viel Erfolg/Glück whatever ^^

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 13

Es gibt durchaus auch nicht wenige Menschen, die hinterfragen und analysieren nahezu permanent alles nur Erdenkliche und ergo natürlich auch ihre eigenen Liebesgefühle und ich neige sogar zusehends dazu, dass diese Menschen letztendlich sogar ihre eigene Existenz hinterfragen und analysieren würden. Das ist zwar alles in allem auch ganz in Ordnung, bedenklich wird es aber dann, wenn es sich quasi zu einer Art unübersichtlicher Blase wandelt. Sonst aber deutet das was Du ansprichst ohne Wenn und Aber darauf, dass Du dich verliebt hast.

Antwort
von FeeGoToCof, 38

Nein, dann ist man nicht verliebt, man ist allenfalls "verliebt in das Verliebtsein". Kann auch nett sein ;)

Antwort
von Stadtreinigung, 40

Wenn du dich das ständig Fragst,kommt ständig eine neue Antwort,somit wieder eine Frage,ist ein Teufelskreis,las da sein

Antwort
von sarahschulz2, 33

Das ist ganz normal...wenn du ständig an ihn denkst und ein gutes GEfühl hast, ist das ein gutes Zeichen ;)

Kommentar von realistir ,

Man, bzw Frau kann sich sooooo viel einreden ;-)

Antwort
von realistir, 12

Diese typisch weiblichen Fragen sind schon zigtausend mal gestellt und beantwortet worden.

Sinngemäß konträre Frage wäre, kann man schlau sein, wenn man sich ständig fragt ob man es ist? Na merkst du was, gewisse Ähnlichkeiten?

Man kann sich so viel einbilden. Nicht nur beim Placeboeffekt!
Frauen leben bzw lieben Einbildungen ;-) Nennen es Gefühle.
Viel Spaß dabei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community