Frage von xQuiit, 70

Kann man sich selber in der Schule Krank melden?

Hallo Leute, meine Eltern sind bis Mittwoch nicht zuhause und mir geht es schlecht. Da ich sie noch nicht erreichen konnte und mich schlafen legen möchte wollte ich fragen, ob man sich selber auch entschuldigen kann. (Wohne in Bayern 10. Klasse , Alter 16)

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 42

Du kannst dich erst mit 18 selbst entschulidgen. Wenn du wirklich krank bist und keine Möglichkeit hast dich von deinen Eltern entschuldigen zulassen, kannst du dir aber auch ein Ärztliches Attest holen hierfür musst du nicht 18 sein.

Vieleicht kannst du sie aber noch erreichen. Dann können die mit der Schule reden.

Antwort
von Savix, 42

Ja, kannst du. Allerdings musst du anschließend trotzdem einen Entschuldigungszettel, bzw. ein ärztl. Attest vorlegen, wenn du wieder zur Schule gehst.

Antwort
von Daaak, 25

Also bei mir in der Schule gibt es sogenannten Abmeldescheine (kann man sich im Sekretariat abholen) die Mitarbeiter im Sekretariat fragen dann immer ob man die Eltern schon informiert hat dann einfach ja sagen und du kannst gehen

Antwort
von DinanKoli, 44

Erst mit 18 kannsz dich selber krank melden.mit 16 müssen es deine Eltern tuhen.

Antwort
von Wippich, 29

Das geht erst mit 18.Aber wenn du krank bist,bist du krank.

Antwort
von ldsd2, 18

Erst mit 18 kannst du dich selber krank melden.Mit 16 müssen es deine Eltern tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten