Frage von ABCAPPSTORE, 125

Kann man Ohrringe vom Piercer während dem röntgen drin lassen?

Ich habe mir vor ein paar Monaten ein drittes Ohrloch (an jedem Ohr) und einen Helix (am rechten Ohr) stechen lassen. Nun muss ich bei der Kieferorthopädin (<- hoffentlich hab ich das jetzt richtig geschrieben xD) meinen Kiefer röntgen lassen (wegen der Weisheitszähne glaube ich). Nun stellt sich mir die Frage ob ich diese Ohrringe, also die vom Piercer mit der Platte hinten drauf (ich glaube die piecerin sagte es sein Chirogenstahl oder Titan oder so), während des röntgen drinnen lassen kann. Ich möchte sie nämlich eigentlich nicht rausnehmen. Wenn ich mich recht erinnere hat die piercerin mir gesagt, dass das mit den röntgen kein problem sei, jedoch wollte ich mich halt vergewissern... Danke für eure Antwort! LG

Antwort
von Kirschkerze, 95

Sie müssen alle raus. Eigentlich is das Material gar kein Problem, aber Ärzte wollen sie trotzdem raus (a weil kleine Punkte auch Störungen im Bild verursachen können und b weil die Ärzte gar nicht wissen was es tatsächlich für ein Material is) Ja is nervig, ich diskutier auch jedes rum

Kommentar von ABCAPPSTORE ,

okay danke. dann werde ich die wohl alle raus und wieder reinfrimeln müssen :-/

Antwort
von 10anonymus03, 75

Wenn ich frisch gestochene Piercings drinnen hatte durfte ich die immer drinnen lassen... sogar mein lippenbändchenpiercing beim Zahnarzt-Röntgen - einfach mit den Leuten reden ^^

Antwort
von Rockuser, 79

Vermutlich geht das nicht. Aber einfach beim röntgen fragen. Die wissen das genau.

Kommentar von ABCAPPSTORE ,

werd ich machen danke :)

Antwort
von sternhagelmuede, 72

Bei mir ist es immer so, dass ich alle Ohrringe raus nehmen muss.

Kommentar von ABCAPPSTORE ,

okay danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten