Frage von Kellogs89, 33

kann man all in one lösung für kontaktlinsen als augentropfen nehmen?

meine augen trocknen schnell aus, und ich bin noch schüler ,so augentropfen sind für mich schon relativ teuer für so eine 10ml flasche 10€ zu bezahlen ,daher meine frage siehe oben ;)

Antwort
von rdsince2010, 22

um Gottes Willen - bloß nicht !!

damit machst Du Dir Deine Augen kaputt, den Tränenfilm und die Hornhaut! Geh bitte zu Deinem Kontaktlinsenanpasser und lass Dich von ihm beraten, welche Nachbenetzungstropfen Du benutzen kannst. Es gibt verschiedene, auch schon unter 10,- €.

Welche für Dich am geeignetsten sind, ermittelt Dein CL-Spezialist nach einer Augenkontrolle. Trockene Augen können auch mit Deinen Kontaktlinsen oder mit den Pflegemitteln, die Du benutzt, zusammenhängen.

Du kannst jetzt versuchen, mehr Flüssigkeit zu Dir zu nehmen (viel trinken), damit Deine Tränenflüssigkeit wieder steigt; die Augenlider öfter zumachen, blinzeln; trockene, verrauchte Räume meiden, viel an die frische Luft gehen.

Und nächste Woche ab zum Optiker Deines Vertrauens!


Antwort
von PollyMay, 25

Hey. Das würde ich dir nicht empfehlen, da in dieser Lösung Reiniger drin sind. Im Notfall okay, sonst nein.
Es gibt jedoch Kochsalzlösungen, nennen sich "künstliche Tränen", die man als Augentropfen verwenden kann. Darin kannst du auch deine Kontaktlinsen einlegen.
Sollte ungefähr genauso viel kosten, wie das All in one Zeug.

Kommentar von rdsince2010 ,

Im Notfall okay, sonst nein.


dieser Rat ist völlig falsch, bitte nicht machen!! Kochsalzlösungen sind auch keine Nachbenetzungstropfen; jegliche Kochsalzlösung ist nur zum abspülen der CL gedacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten