Kann Katze unbeabsichtigt das autarke Kochfeld vom Herd anstellen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

bei den neueren Platten kann nix passieren, Induktion; erst durch Kontakt mit den Töpfen werden die Heiss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauft Euch doch einfach eine Glasabdeckfläche, habe ich immer auf meinem Cerankochfeld liegen, wenn ich nicht am Kochen bin.

Ausschließen kann man das nicht, wenn diese Platten durch Touchscreen eingeschaltet werden. Ich hätte da Angst, dass Euer Kater sich die Füße verbrennt.

https://www.google.de/search?q=abdeckplatten+f%C3%BCr+cerankochfeld&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=_krNVvPVIsinU8iJpqAL

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar geht das! Unser Touchscreen reagiert auf die Lichtveränderungen. Legt man ein Handtuch (oder eine Katze) auf den "Schalter", geht der Herd an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mg6358
24.02.2016, 07:27

Oh nein!!! Ich hätte nun gedacht das geht gar nicht, weil man jede Veränderung der Einstellung mit der "Speichertaste" bestätigen muss...

0

Einfach einmal testen ob der Touchscreen bei der Katze anspricht.Falls ja,bei Nichtgebrauch abdecken.   LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung