Frage von Neugieristok, 85

Kann sich jeder Hund mit jedem Hund, unabhängig von der Rasse, paaren (z.B. ein Schäferhund mit einem Dackel)?

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Hund, 29

Ja - diese Mixe gibt es ja leider sogar.

Auch ein Chi könnte sich mit einer Deutschen Dogge vermehren, was dabei rauskommt will man aber nicht wirklich haben.

Auch wenn manche Hunde sehr klein sind und andere sehr groß sind es trotzdem Hunde.

Verschiedene Arten können sich nicht vermehren so z.B. Katze und Hund, Hase und Katze usw.

Antwort
von Liaya, 61

Ja, theoretisch schon, aber wichtig wäre aufjedenfall, dass die Hündin größer ist als der Rüde, weil die Welpen in ihrem Bauch sonst viel zu groß werden würden, wenn sie ein Yorkshire Terrier und der Vater ein Berner Sennenhund wäre.

Antwort
von Virgilia, 41

Theoretisch ja. Allerdings sollte die Hündin immer größer sein, da die Welpen sonst viel zu groß für ihren Körper wären. Manche Rüden sind sehr erfinderisch, wenn es darum geht eine Hündin zu decken. Ich kannte z.B. mal Jack Russel-Boxer-Mix.

Leider werden einige Hündinnen auch künstlich befruchtet, um eine Moderasse zu erhalten, z.B. der "Pomsky" (Pomeranian/Zwergspitz und Husky). Die beiden Rassen passen charakterlich zwar überhaupt nicht zusammen, dafür sind die Mixe aber "süß" oder "lustig" -.- 

Kommentar von TheFreakz ,

Die Hunde sind total arm, zb auch diese Pomeranian :/

Antwort
von Hamburger02, 26

Da alle Hunde derselben Art angehören, spricht rein genetisch nichts dagegen.

Antwort
von TheFreakz, 74

Ja, können Sie. Aber gesund ist es nicht bei manchen Rassen.

Antwort
von Miesepriem, 48

In dem Dorf wo ich aufgewachsen bin, hatte jemand einen Dackel. Der Hund war im ganzen Ort bekannt, als "Bezirksbefruchter".

Er hat es geschafft, eine Schäferhündin zu beglücken, die war ausgebüxt an den "kritischen Tagen" und hat sich in den Straßengraben gelegt, damit Charlie, so hieß der Dackel sie beglücken konnte....

Antwort
von MalinoisDogBlog, 32

Ja aber die Hündin sollte immer größer sein wenn es um einen kleinen und großen hund geht.

Antwort
von AnnaStark, 71

Theoretisch ja, aber praktisch nicht immer möglich, z.B. Chiwawa mit Dogge ???

Kommentar von Liaya ,

Chihuahua*.

Kommentar von Miesepriem ,

Der Chihuahua würde vermutlich sterben weil er rein körperlich zu klein wäre die Welpen auszutragen.

Kommentar von friesennarr ,

Rein genetisch geht das aber.

Antwort
von SchokoKeks0000, 12

Ich lese mir Grad alle Fragen durch und ich hab noch nie in mein Leben so stark gelacht. Wie kriegst du so viel Zeit um jede halbe Stunde eine Frage zu Posten die oft auch sinnlos ist :D

Antwort
von Pauli1965, 67

Ja können sie

Kommentar von dronaldo18 ,

Klar :D 

Meine Freundin hat einen Hund deren Vater ein Dackel und die Mutter ein Chihuahua ist :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten