kann ich, wenn ich meine tage habe zum frauenarzt gehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://www.multi-gyn.de/ist-eine-frauenarztuntersuchung-waehrend-der-periode-moeglich.html

1. Ist ein Frauenarztbesuch auch während der Periode möglich?

Die gynäkologische Untersuchung während der Periode ist grundsätzlich möglich.

 Ist die Periode nur noch schwach sowie bei akuten Beschwerden (z. B. Schmerzen oder Blutungsstörungen), kann der Gynäkologe die Untersuchung in der Regel problemlos durchführen. Das braucht Ihnen nicht peinlich zu sein!

Bei starken Blutungen (zu Beginn der Monatsblutung) ist die Untersuchung nicht empfehlenswert. 

Zudem ist die Früherkennung von Brust- und Gebärmutterhalskrebs meist nicht möglich, da ein Muttermundabstrich nötig ist. 

Je nach Stärke der Blutung kann es also sinnvoll sein, den Termin beim Gynäkologen zu verschieben.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mein Gyn führt grundsätzlich während der Periode keine Untersuchungen durch. 

Durch die Blutungen können auch keine Abstriche gemacht werden.

D.h. wenn Du einen Termin zur Vorsorge hast, solltest du dieses verschieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei akuten Beschwerden ist es kein Problem, da gibt es andere Prioritäten.

Für allgemeine Untersuchungen den Termin bitte verschieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung