Kann ich sterben? Muskat?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

ab einer halben muskatnuss kann das für erwachsene tödlich sein, bei kindern entsprechen weniger, du solltest umbedingt zum artzt gehen und dich durchchecken lassen. ansonsten würde ich von solchen methoden high zu werden immer abraten da es gesundheitlich höchst bedenklich ist. evtl kannst du mal so dinge wie fallschirmspringen ausprobieren das gibt einem auf jeden fall einen kick und ist ungefährlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chrizzyoo
26.04.2016, 23:08

Fallschirmspringen ist aber eindeutig teuerer. Man kann auch einfach lean sippen sheesh

2

Wiegt die Kapsel 10g oder wog die Muskatnuss 10g? Ich würde mir an deiner Stelle mal ein paar andere Gedanken machen... Der Muskatnussrausch soll sehr ekelhaft sein und auch nicht gerade gut für die Leber. Wie kommt man überhaupt auf so eine Idee wenn man gar keinen Plan davon hat?!

Am besten du konsultierst einen Arzt wenn dir unangenehme Nebenwirkungen auffallen. Trink viel und überprüfe deine Körpertemperatur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scheint ja echt mode geworden zu sein, Dinge zu konsumieren und sich erst dann über jene Substanz zu informieren...... Und sag nicht das hast du, denn wenn dem so wäre würde die Frage gar nicht erst aufkommen.... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was Du tust, ist ähnlich wie vom Hochhaus springen und kurz vor dem Aufprall zu fragen, ob es weh tun könnte.

In Drogendingen scheinst Du noch vollkommen Kind zu sein. Vielleicht solltest Du Dich gedulden und erst etwas erwachsener werden, bevor Du weiterhin Experimente mit Gesundheit und/oder Leben vollführst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Ernst? 10 g ist viel ... Muskatnuss kann wirklich tödlich sein.

Geh ins Krankenhaus !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FusselAmNabel
09.04.2016, 16:51

die wirksame dosis wird mit 5-30gr angegeben

0

Kann ich Sterben?Durch deine Dummheit auf jeden fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

>Bitte auch Erfahrung Berichte.<

Was glaubst du denn,wer sonst noch auf solch eine hirnrissige Idee kommt?

Bei 10 Gramm passiert nichts...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wasteedlyouth
09.04.2016, 14:34

Bist du sicher? Im Netz steht es kann schon ab 4 Gramm was passieren..

0

10g ist auf jeden Fall zuviel, zumal aufgrund dieser Risiken der Muskatnuss nicht als Rauschmittel missbraucht werden sollte.

"Vergiftungserscheinungen aufgrund von Überdosierungen":

(...) Nierenbeschwerden und Leberschäden sind deshalb nicht auszuschließen, ebenso wie Krämpfe, Bewusstlosigkeit (bis zu mehreren Tagen anhaltend) und Atemlähmung bei akuter Vergiftung. Auf psychischer Ebene zeigt sich eine Überdosierung in Form von Verfolgungswahn, Todesangst und starkem Delirium. 

s. http://www.drug-infopool.de/rauschmittel/muskatnuss.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?