Kann ich eine Reise nur für eine Person stornieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich weiß nicht ob das bei jedem Anbieter gleich ist, aber wir haben auch so etwas gehabt. Eine Woche Lanzarote für unsere Familie und unser Sohn ist nicht rechtzeitig von See gekommen. Da hab ich meine Freundin mitgenommen. Für diesen "Tausch" müssten wir 30,00€ bezahlen. Aber immer noch besser als stornieren, das kann u.U. Deutlich teurer werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geringe Umbuchungsgebühr???? Da kennt ihr condor schlecht. Nicht nur 50.- fürs Umbuchen, auch die Differenz zum Umbuchpreis mu0ten wir bezahlen. Da der Flug beim buchen 79.- gekostet hat und am Umbuchtag 156.- mußten wir außer den 50.- noch die Differenz zahlen. !!!!!!!!!!! E ist sicher günstiger, den Sohn später dazu zu buchen oder mit einer anderen Fluglinie fliegen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für die 3. Person müssen auf jeden Fall Stornierungskosten gezahlt werden, wenn die nicht reist. Wie hoch diese sind, steht im Reisevertrag. Der Übertrag auf eine andere Person ist wahrscheinlich möglich, wenn ihr EU Bürger seid. Allerdings können auch hier eher geringe Umbuchungskosten anfallen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung