Frage von MasoXD, 94

Kann ich beim Reitunterricht reitsocken anziehen anstelle von Chaps?

Heii :) also ich habe kein eigenes Pferd sondern ich reite nur im Schulbetrieb. Ich habe Stiefletten und Chaps normalerweise an. Bei anderen PferdeBesitzer am Stall habe ich alerdings gesehen dass diese so reitsocken anhaben. ( die karierten Kniestrümpfe ) . Und ich fand das echt so richtig cool. Jetzt wollte ich euch mal fragen ob ich auch solche Socken beim Reitunterricht anziehen kann anstelle von den Chaps oder ist das iwi komisch ?? Wie seht ihr das ? Noch als Info ich reite meist in einer Abteilung von 4-6 anderen noch. Vielen Dank für eure Antworten :) Lg ☺

Antwort
von Punkgirl512, 87

Ich persönlich habe weder Chaps noch Stiefel. Dafür aber Jodphur-Reithosen - oder Stiefelhosen mit Reitsocken drüber. Ich habe aber auch ein ruhiges Bein.

Prinzipiell kann man mit Reitsocken auch Reiten, ist aber ein anderes Gefühl. Mit Chaps, solange es nicht diese Wabbel-Dinger sind sondern richtige Stiefelschäfte, hat man doch meist ein wesentlich ruhigeres Bein. Das Gleiche bei Stiefeln. 

Dabei gehts nicht um "cool" aussehen, sondern um die Sicherheit. Ist das Bein instabil, ist der Sitz instabil und dann wird auch die Hilfengebung instabil, am Ende das Pferd nicht mehr korrekt an den Hilfen. Ein Pferd, was nicht korrekt an den Hilfen steht, ist nicht Sicher.

Weiter gehts mit den Steigbügelriemen: Auch mit Reitsocken können die durchaus schonmal zwicken - mit Chaps oder Stiefeln nicht. Gleichzeitig schützen Chaps vor dem Schweiß und Dreck, der am Bauch schonmal vor kommt - Gott, meine Reitsocken und Reithosen sind genau da immer tierisch dreckig, weil das Pony ggf. staubig war. Länger halten die Sachen definitiv mit Chaps. 

Bevor du ohne Chaps in die nächste Reitstunde gehst, frag doch deine Reitlehrerin, ob das okay wäre - evt. gibt es da Probleme bei der Versicherung ;)

Antwort
von Miikron, 94

Überhaupt kein Problem, ich persönlich bin z.B. jahrelang als einzige am Hof in Jeans geritten, hat auch keinen gestört, Hauptsache die Hosenbeine rutschen nicht nach oben und du fühlst dich wohl :)

Kommentar von MasoXD ,

Oke Danke schön , war mir nicht sicher ob das nicht peinlich ist ^^

Antwort
von MilleW, 75

Klar kannst du, kann aber sein dass nicht so richtig mit machen darfst. Eine Freundin von mir hat mal Ihre Chaps zuhause gelassen und ist so in den Unterricht und dann dufte sie nicht Galoppieren. Weil die Chaps sind ja speziell gemacht damit man noch etwas halt hat und dafür sind Reitsocken nicht da, die sind nur da die Hose vor dem Hochrutschen zu schützen wenn die Reitstiefel angezogen werden da die normalen Gummi Reitstiefel ja keinen Reißverschluss oder so haben. Also haben Chaps ihren Nutzen den Reitsocken allein nicht erfüllen da sie für was anderes gemacht sind.

Antwort
von Purzelmaus99, 84

Klar kannst du das machen ich reite persönlich lieber mit chaps bin aber auch schon mit reitsocken geritten als ich meine chaps nicht gefunden habe

Kommentar von Purzelmaus99 ,

Du kannst auch die reitsocken unter die chaps abziehen das mache ich jetzt im herbst / Winter ganz gerne dann ist es nicht so kalt

Kommentar von MasoXD ,

Ah ok Danke für den Tipp 😊

Antwort
von LaBruja, 60

Hallo MasoXD,

ich persönlich finde es sinnlos. Denn am Ende wollen sich die meisten Leute doch nur cool finden. Meine Reitschüber würde ich nie ohne reiten lassen, denn die Chaus trägt man nicht aus Spaß. Sie dienen dazu dir halt zu geben und helfen, das du ein ruhigeren Bein hast. Sonst wird dein Bein unruhig oder du konzentrierst dich nur aufs Bein und vergisst anderes.

Wenn man mal so reitet mache ich das auch, aber dann aus Faulheit. Arbeite ich oder nehme selbst eine Reitstunde würde ich niemals ohne.

Frage deswegen unbedingt vorher nach, rechne aber damit, daß du es nicht darfst. Wenn ja bleibt es an dir zu entscheiden, was du davon hältst ;).

Kommentar von MasoXD ,

Vielen dank für deine Antwort 😊 ja ich werde mal nachfragen bei meiner Rl sonst ziehe ich sich einfach unter Meine winterreitstiefel an im Winter ^^

Antwort
von VintageRosen, 73

ich mach es manchmal auf meiner rb und im reituntericht sehr selten...

also bei uns machen die meisten das im sommer, wenns zu heiß ;)

Kommentar von MasoXD ,

Kann ich dass Dan jetzt auch im Herbst /Winter machen ?? 🙈

Kommentar von VintageRosen ,

klar, aber es ist dann frisch um die beine.. mit chaps ist es molliger ;)

Kommentar von MasoXD ,

Hihihi oke 😁

Antwort
von pipepipepip, 51

Ich habe zwei Paar Stiefel und Stiefeletten. Manchmal, wenn mir meine Lederreitstiefel zu warm sind ziehe ich auch nur meine Stiefeletten mit Socken an :) Stört niemanden :D

Antwort
von Menuett, 61

Ich halte weder etwas von Chaps noch von Reitsocken.

Gerade wenn man nur wenig reitet, hat man meist nicht genug Spannung im Bein um das Pferd ordentlich zu begrenzen.

Da ist ein guter fester Reitstiefel doch wesentlich besser.

Kommentar von MasoXD ,

Ich reite seit 10 Jahren daher hab ich genug Erfahrung , habe damals mit Stiefeln angefangen. ;)

Kommentar von Menuett ,

Du meinst, sämtliche Profireiter tragen Reitstiefel nur als Scherz?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten