Frage von tomshexe, 473

kann ich als Laie die Tür des Geschirrspülers justieren / einstellen, wenn diese scheinbar nicht mehr richtig schließt?

HI @ all,

Hat jemand sowas schon mal gemacht oder hat einen Tip dazu ?!

Es handelt sich um einen Beko Geschirrspüler DIN6831 FX, dessen Tür oben links Warmluft als Wasserdampf entweichen lässt. Der Dampf kondensiert als Tröpfchen an der Seite der Möbelfront.

Die Dichtungen sehen unversehrt und gut aus, das Gummi ist geschmeidig.

Bevor ich einen Sack voller Euronen in den Kundendienst investiere, möchte ich evtl. selbst was probieren; das Gerät ist knapp 4 Jahre alt.

Danke für Eure Info´s ....

Antwort
von HobbyTfz, 369

Hallo tomshexe

Es könnte das Türinnenblech verzogen sein. Türaußenblech lockern, Türe etwas verziehen und das Türaußenblech gleichzeitig festschrauben.

Wenn auf die geöffnete Türe jemand raufgetreten ist dann könnten die Türscharniere verbogen oder verstellt sein. Um das zu reparieren müssen die Seitenwände abgeschraubt werden

Gruß HobbyTfz

Antwort
von klugshicer, 360

Da ist wohl jemand mit dem Fuß an der offenen Klappe hängen geblieben und jetzt ist ist die Maschine verzogen.

Du konntest versuchen die Klappe im geöffneten Zustand wieder nach links zu biegen um die original-Geometrie der Maschine wieder herzustellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community