Frage von maded8185, 60

Kaninchen kneift Auge zu. Entzündung?

Eins unser kaninchen kneift seit gestern Abend ein Auge immer wieder zu. Sie verhält sich ganz normal wie immer und hat es nur zu wenn sie liegt. Beim laufen oder springen ist es auf. Es läuft auch keine Flüssigkeit aus dem Auge und es ist auch nicht rot. Die beiden kämpfen zur Zeit ab und zu miteinander. Kann sie sich da vllt verletzt haben oder kann es eine Entzündung sein?

Expertenantwort
von Sesshomarux33, Community-Experte für Kaninchen, 33

Hallo, 

ist es nur das eine Auge?

Wenn dein Kaninchen das Auge nur schließt sobald es liegt oder döst, dann schläft es oder entspannt sich. Behalte das mal im Auge und bei sonstigen Auffälligkeiten zum Tierarzt. 

Das Kämpfen legt sich auch wieder. Die beiden klären wahrscheinlich nur den Rang. 

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Kommentar von maded8185 ,

Ne schlafen ist bei ihr anders. Es ist auch anders auf als sonst. Ich habe auch den Eindruck dass es oberhalb vom Auge Etwas geschwollen ist.

Ja die kämpfen weil sich rausstellt hat dass sie doch ein Weibchen ist und bei Kauf aber ein Männchen sein wollte. Wir müssen sie auch kastrieren lassen. Haben schon mit unserem Tierarzt gesprochen.

Mache mir halt was sorgen weil das andere Kaninchen auch das Auge rausgenommen werden musste vor zwei Jahren.

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Verstehe. Dann vielleicht doch mal das Auge färben lassen um zu schauen, ob es verletzt ist. Gehe damit mal zum Tierarzt. 

Bitte kastriere das Weibchen nicht. Weibchenkastrationen bei Kaninchen sind sehr riskant und sollten nur aus gesundheitlichem Anlass erfolgen. Tierärzte die darauf kommen eine gesunde Zibbe zu kastrieren haben entweder keine Ahnung oder wollen nur Geld. Suche dir einen kaninchenkundigen Tierarzt, in Kaninchenforen gibt es Tierarztlisten, da ist sicherlich ein Guter in deiner Nähe. 

Ich denke nicht, dass das Auge bei einem Riss rausgenommen wird. Da gibts ein Medikament und dann geht das wieder. :) 

Antwort
von Wuestenamazone, 31

Das ist gut möglich. Kann auch ein Zug sein. Die käpfen? Geh morgen zum Tierarzt und lass schauen ob die Hornhaut verletzt ist

Antwort
von lunami11, 42

Also mein Kaninchen hat fürer immer die Augen zugemacht wenn es sich hingelegt/ausgeruht hat....sieht man denn eine anschwellung?

Antwort
von pfoetchenhase, 23

Hey!

Das ist aus der Ferne schwer zu sagen. Fahre einfach morgen zum Tierarzt, der wird dir sicher Auskunft geben.

Belese dich auf www.diebrain.de

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community