Frage von 7363627262722, 108

Jacke eines Mitschülers versehentlich kaputt gemacht muss ich zahlen?

Ich w. 14 habe heute versehentlich den Ärmel eines Mitschülers kaputt gemacht und zwar: Ich hatte mir ein Tisch geholt und zu einem Platz geschoben hinter ihm.Plötzlich meinte er sein Ärmel ist kaputt was mir einfällt.Ich hatte mich entschuldigt und gesagt das es mir leid tut.Hatte im auch gesagt das meine Mutter es nähen könnte.Er hatte seine Mutter angerufen und sie hätte gesagt: "Wenn du die Jacke nicht bezahlst,werde ich in die Schule kommen und werden es anderst klären".. Muss ich die Jacke bezahlen? Der Ärmel hat ca. ein "Loch" von vllt 1O cm.. Ich meine was sucht die Jacke auch auf dem Boden? Was ist eure Meinung muss ich zahlen oder wie soll ich vorgehen?..

Antwort
von blackforestlady, 49

Es wird am Anfang des Schuljahres Versicherungen für jeden Schüler abgeschlossen. Da muss man einen Euro bezahlen, wenn Du so eine Versicherung hast, dann kannst Du darüber die Jacke melden. Ansonsten müssen Deine Eltern haften.

Antwort
von Schuhu, 49

Ich bin sicher, dass deine eltern haftpflichtversichert sind. Einfach den Schaden melden, die regeln das mit dem Geschädigten.

Antwort
von peterobm, 39

Sein Ärmel war kaputt; So So, das war er bestimmt schon vorher. Von einem Tisch verschieben geht kein Ärmel kaputt.

Antwort
von mullerstefan582, 53

Dafür haben deine Eltern garantiert eine Haftpflichtversicherung. Das was seine Mutter gesagt hat, gilt schon fast als Drohung und ist strafbar.

Antwort
von Eliaz555, 47

Ja musst du informiere dich aber gut wie teuer das kommt und er dich dann nicht mit dem Preis über den Tisch ziehen kann..

Antwort
von atzef, 30

Hmmm...

Wenn die Jacke auf dem Boden lag, hast du eigentlich noch nicht einmal fahrlässig gehandelt, wenn du sie gar nicht gesehen hast und auch nicht sehen konntest.

Dann ist der Besitzer der Jacke schlicht selber schuld. So ohne weiteres musst du jedenfalls nicht damit rechnen, dass da eine Jacke auf dem Boden liegt. Da gehört sie nicht hin.

Und wie soll da ein kleines Loch reinkommen, wenn du den Tisch schiebst?

Also erstmal sehe ich dich da in keinerlei Pflicht.

Antwort
von sozialtusi, 49

Sollte die Haftpflichtversicherung Deiner Familie problemlos übernehmen

Antwort
von lupoklick, 24

Da will sich jemand eine neue Jacke "erschleichen" mit der primitiven Drohung der Mutter....

Hast Du Zeugen, daß du ihm den Betrug nachweisen kannst???

Antwort
von diePest, 39

Haftpflichtversicherung .. und gut. ^^ 

Du hättest schon gucken müssen, wo du den Tisch hinstellst. ^^

Antwort
von auchmama, 39

Haben Deine Eltern keine Haftpflichtversicherung?

Den Schaden dort melden und gut!

Wie würde es Dir denn gehen, wenn es Deine Jacke wäre? Sowas passiert auch nicht absichtlich und genau darum hat, oder sollte jeder, eine Haftpflichtversicherung haben!

Antwort
von Sahaki, 40

ich denke, das deine Eltern eine Haftpflichtversicherung für dich abgeschlossen haben

Antwort
von Apfel2016, 41

Frag deine Eltern ob sie eine Haftpflichtversicherung haben, die zahlt solche Schäden.

Antwort
von amy777amy, 26

Haftpflichtversicherung & ein guter Deutschkurs.

Kommentar von 7363627262722 ,

Wenn Ich es eilig habe,schreibe Ich eben so.Danke für's Gespräch.

Kommentar von gadus ,

Hoffentlich sind Andere auch so pingelig,wenn du dich einmal vertippst.   LG  gadus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community