Frage von Joskopolis, 64

ist Wasserdampf schädlich?

Antwort
von Pummelweib, 63

Wenn du deine frage genauer stellst, dann können wir dir hier, besser helfen.

Wasserdampf ist nicht schädlich.

Aber mit sehr heißem Wasserdampf kannst du dich verbrennen, also aufpassen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von lini500, 64

nein,Wasserdampf ist nicht schädlich. Aber wenn du das wasser wieder Auffängst und dann trunken würdest währe das schädlich.

Kommentar von RubberDuck1972 ,

Nur wenn du das destillierte Wasser in großen Mengen und auf leeren Magen trinkst, spült es quasi Mineralien aus dem Körper.

Kommentar von lini500 ,

genau

Antwort
von Philip Zahrt, 46

Nein, ggf kannst du dich allerdings verbrennen.

Antwort
von RubberDuck1972, 45

Bissel mehr Text zu deiner Frage wäre hilfreich.

Die Antwort auf deine Frage wie sie da steht, lautet: Kommt drauf an.

Nur zwei Beispiele: Wenn Holz ständig nicht zu heißem Wasserdampf ausgesetzt ist, wird es schimmeln. Gleiches bei der Tapete in einem schlecht gelüfteten Badezimmer.

Antwort
von evelynm, 54

Wasser dampf ist nicht schädlich, weil es nur Wasser ist, der verdampft ist. Also kurz: Es ist bloß Wasser

Antwort
von danitom, 37

Wasserdampf ist wenn er nicht zu heiß ist, sogar sehr gut. Oma`s Inhalation ist ja bekannter weise ein Wännchen mit heißem Wasser, etwas Chinaöl o.ä. und dann das Handtuch über den Kopf und schön inhallieren. Das beste was es heute noch gibt.

Eben nur aufpassen, dass es nicht zu heiß ist - Verbrennungsgefahrt.

Antwort
von Gastnr007, 47

was hat das mit Teelichtern zu tun? Und außerdem um welchen Zusammenhang geht es denn?

Antwort
von Windghost, 44

Nein. Wieso fragst du. Wasser ist eigentlich Gesund :D

Kommentar von danitom ,

Zu heiß ??? - Verbrennungsgefahr

Kommentar von Moorlord666 ,

Selbst bei 90 Grad  muss er nicht gefährlich sein -> Sauna

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community