Frage von saku99, 176

Ist Schweizer-deutsch eine eigene Sprache oder ein Dialekt?

Antwort
von OlliBjoern, 69

Im Grunde wird die Frage "Sprache oder Dialekt" oft gestellt. Im Grunde lässt sie sich oftmals nicht klar beantworten. Wenn man von einer gegenseitigen (Nicht-)Verständlichkeit ausgeht, müsste man vielen allgemein als "Dialekt" bezeichneten Varianten den Status einer Sprache zugestehen (und www.ethnologue.com macht das durchaus oftmals so).

Nun wird oftmals der politische und gesellschaftliche Status mit "hineingerechnet", also sagt man: Letzeburgisch ist eine "Sprache", weil es Amtssprache ist (und auch verschriftlicht ist), und "Schweizerdeutsch" nicht, weil Hochdeutsch als Amtssprache geschrieben wird in den Zeitungen.

So kann die rein linguistische Klassifikation (die sich nicht um Politik kümmert) zu anderen Ergebnissen kommen als eine Klassifikation, die sich um Nationen, Verschriftlichung, Status usw. dreht. Je nachdem, welchen Aspekt man betont, kann eine Variante Sprache oder Dialekt sein.

Antwort
von lastgasp, 116

Schweizerdeutsch (schweizerdt. Schwizerdütsch, Schwiizertüütsch und ähnlich, französisch Suisse allemand, italienisch Svizzero tedesco, rätoromanisch Tudestg svizzer) ist eine Sammelbezeichnung für die in der Deutschschweiz gesprochenen alemannischen Dialekte.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Schweizerdeutsch

Antwort
von Milly112233, 53

Ich würde sagen es ist eine Sprache denn innerhalb gibt es verschiedene Schweizerdeutsch dialekte wie z.b zürichdeutsch, Bernerdeutsch, Baslerdeutsch ....

Antwort
von WDHWDH, 76

Ist ein alemannischer Dialekt, dem z,B. die Mitvergangenheit fehlt.

Antwort
von Grammatikus, 56

Diese Frage wurde hier bereits oft beantwortet.

Der Begriff "Schweizerdeutsch" wird für das deutschschweizerische Standarddeutsch wie auch als untauglicher Oberbegriff für die 26 sehr unterschiedlichen deutschschweizerischen Dialekte verwendet. Was man damit meint, wird ausnahmslos nie erklärt. Die Unklarheit ist vorprogrammiert, auch bei dieser Frage. Deshalb ist von der Verwendung des Begriffs "Schweizerdeutsch" abzuraten.

Ausserdem: Schwyyzerdütsch ist der Dialekt im Kanton Schwyz.

Antwort
von Imac215, 55

Ist ein Dialekt

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 62
Antwort
von Paul20052001, 64

Jetzt ist aber die Frage: Die Schweiz hat mehrere Amtssprachen. Französisch, Deutsch und? Schweizerdeutsch? Ich weiß es nicht. Wäre es eine Amtssprache, dann ist es eine Sprache. Wenn nicht, dann nur ein Dialekt

Kommentar von LeSero ,

die Amtssprachen sind deutsch, französisch, italienisch und rätoromanisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community