Frage von jason21, 15

ist immer lebensphase zwischen 18-25 die beste lebensphase?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 5

Hallo!

Ich bin jetzt 26 & in meinem bisherigen Leben war diese Phase sicherlich in gewisser Weise sehr gut und hatte positive Veränderungen gebracht, aber trotzdem tue ich mich schwer damit diese Zeit per se als die "Beste" zu bezeichnen.

Man sollte sich fragen: Wie würde jemand dazu stehen, der zwischen 18 und 25 schwer erkrankt war & diese Zeit hauptsächlich in Arztpraxen, Kliniken und mit der dauernden Sorge um Rückfälle und weitere Probleme verbrachte? Eben.

Ich sage mal: Jede Phase kann die Beste sein, es kommt nur drauf an was man aus ihr macht :)

Antwort
von pingu72, 6

Die beste Lebensphase ist die Zeit in der man am glücklichsten ist - egal in welchem Alter und wie lange....

Antwort
von zippo1970, 9

Ich denke das ist sehr individuell. Für mich war sie es nicht. Sie war von Arbeit und Verantwortung geprägt, die sehr auf mir gelastet haben.

Seit ich 40 bin, fühle ich mich entspannter und wohler, und meine Lebenssituation ist sehr viel sorgenfreier.

Von daher kann man das sicherlich nicht verallgemeinern......

Kommentar von janfred1401 ,

dito ! 

Wie Elmar Hörig(der beste Rundfunkmoderator) mal sagte: Der beste Lebensabschnitt ist ab 45, da ist das Konto gut gefüllt und in der Hose ist noch genug Leben :-)

Kommentar von fiwaldi ,

Der hat den Nagel genau auf den Kopf getroffen!!!!

Antwort
von Tragosso, 7

Nö, warum sollte sie?

Antwort
von marrymaddly, 9

Ist sehr individuell

Antwort
von janfred1401, 2

Es ist bestimmt nicht die beste Phase aber fast immer die Wichtigste.

In der Zeit werden die Weichen gestellt, die entscheident sind für die spätere Zukunft - also für die späteren Phasen.

Wer zwischen 18-25 denkt es wäre eine gute Phase für High Life, Spass haben und Party machen, nur weil er dann volljährig ist und dann vor lauter Spass die Ausbildung schleifen lässt und sich keine Ziele für die Zukunft setzt und umsetzt, der ist ab 26 sehr schnell auf der Verlierer Seite.

Das kann eigentlich nicht Sinn einer guten Phase sein.

Antwort
von October2011, 3

Nein, wie kommst du denn darauf?

Es gibt viele schöne oder interessante Lebensphasen. Auch die Zeit von 26-36 ist toll oder diejenige von 36-46, usw.

October

Antwort
von Virginia47, 4

Eine Freundin sagte mir: Das Alter zwischen 60 und 700 sei ihr bestes gewesen. 

Jedes Alter hat seine Vorzüge - und Nachteile. 

Antwort
von Geisterstunde, 5

Jede Lebensphase ist die Beste.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten