Frage von Karl1004, 35

Ist Hitlers berühmte "Wutanfallszene" aus dem Film "Der Untergang" (2004) historisch?

Sicher hundert- wenn nicht schon tausendfach parodiert wurde ja bekanntlich diese eine Szene aus dem Film "Der Untergang", wo Hitler einen Wutanfall kriegt, weil seiner Meinung nach seine Generäle ihm den Gehorsam verweigern:

https://www.youtube.com/watch?v=t7PmzdINGZk

Mich würde interessieren, inwieweit diese Szene historisch ist. Weiß man, ob Hitler tatsächlich so einen Wutanfall hatte, bei dem er seine Generäle "zusammengefaltet" hat?

Danke im Voraus für Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hallgrimur, 24

Das ist wohl authentisch. Die letzten Tage im Bunker sind ja sehr detailliert überliefert worden, da wäre es ungewöhnlich, sowas dazu zu erfinden.

Antwort
von Saturnknight, 16

Hitler war wohl sehr cholerisch. Er hatte teilweise extreme Wutausbrüche.

Es gibt sogar die unbelegte Behauptung, er habe teilweise die Beherrschung verloren und deswegen in den Teppich gebießen. Einer der Spitznamen Hitlers ist deshalb Teppichbeißer. Allerdings ist das wie gesagt nur ein Mythos.

Hier noch ein Flüsterwitz aus der Zeit:

Hitler kauft einen Bettvorleger; fragt der Verkäufer: "Soll ich ihn einpacken, oder wollen Sie ihn gleich hier essen?"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten