ist es theoretisch möglich wenn man tot ist und im grab liegt das man plötzlich aufwacht und lebendig erstickt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Guck dir das Video mal an.Hat etwas mit schein tot zu tuhen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also eigentlich kann das gar nicht passieren, weil du ja vorher denk ich mal noch durchgecheckt wirst, ob du wirklich tot bist. :D Aber solltest du nicht tot sein und vergraben werden, dann würdest du ersticken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das passiert manchmal. Deswegen hat man eine Anzahl an Tagen festgelegt, die man warten muss, bis man jemanden begraben darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man tot ist, kann man nicht mehr aufwachen :D Man kann aber fälschlicherweise für tot gehalten werden und dann könnte man im Grab ersticken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Motzknolle91
21.08.2016, 01:28

Erinnert mich an die Zombie Scene von Scary Movie 😃.

0

Ja, das passiert wenn Leute fälschlicherweise für Tod gehalten werden und im Grab aufwachen. Ist aber selten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lösung: Lass dich verbrennen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Doevi
21.08.2016, 01:20

Ist die sicherste Variante. Beste Antwort

0

Hallo,

früher ist es passiert das Menschen in Kühlhallen von Friedhöfen wieder aufgewacht sind....darum gibt es in vielen Bundesländern auch die Pflicht zur zweiten Leichenschau.

D.h. es wird erst ein Arzt deinen Tod feststellen, dann kommst du ins die Kühlung eines Bestatters oder des Friedhofes.

Beigesetzt werden darf nach unserem Landesrecht (Sachsen-Anhalt) frühestens 36 Stunden nach versterben, und da sind dann auch die Spuren des Todes zu erkennen, die bei einem "Scheintoten" nicht zu finden sind.

Bei einer Verbrennung muss dann aben der Amtsarzt eine zweite Leichenschau vornehmen, und auch da wird nach den "Leichenflecken" geschaut.

Eigentlich ist es in der heutigen Zeit nicht mehr möglich "nur schlafend" beerdigt zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist möglich, wenn man nur "scheintod" ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Wenn man für Klinisch tot empfunden wird, und der Behandelnde Artz einen Fehler gemacht hat ist das Theoretisch möglich, aber das Passiert nur seh sehr selten. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?