Frage von Raabtt, 213

Ist es schlimm mit 21 noch nie eine Freundin gehabt zu haben werde wahrscheinlich nie eine haben?

Antwort
von Suboptimierer, 91

Wenn es einen Club der mit 21 noch nie Partner gehabt haben Leute gäbe, wärest du bestimmt nicht der einzige in dem Club. ;)

Damit will ich nicht nur sagen, dass das nicht schlimm ist, sondern auch, dass man eigentlich mal zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen müsste und ein Portal oder ähnliches nur für solche Menschen wie dich schaffen müsste.
So könnte man immer gleich zwei Menschen auf einmal glücklich machen. :)

Antwort
von almmichel, 97

Du gehst zu pessimistisch an die Sache ran. So wie du kommst gegangen so wirst du auch empfangen. Du solltest mehr Optimismus ausstrahlen dann wirst du auch so empfangen. Du wirst eine Freundin haben, sogar in sehr kurzer Zeit. Das musst du dir immer wieder selbst sagen.

Antwort
von amorejacque, 106

Auf keinen Fall ist es schlimm. Aber es wird ja einen Grund dafür geben wenn Du schreibst das Du möglicherweise auch nie eine haben wirst. Für jeden Topf gibt es einen Deckel nur darfst Du nicht warten bis er bei Dir klingelt. Du mußt auch selber etwas dafür tun. Also ran an den Speck

Antwort
von Schneefall222, 92

Schlimm ist es nicht. Ich habe auch Ewigkeiten gesucht. Dann habe ich irgendwann aufgegeben zu suchen. Woms, eines Tages hatte ich eine Freundin, hatte damit nicht gerechnet,bin nun verheiratet. Insgesamt ist die Dauer jetzt 6,75 Jahre.

Was ich damit sagen will ist, wenn man damit nicht rechnet passiert es.

Antwort
von Rits1950, 51

Schlimm ist es nicht, daher mach dich damit nicht fertig. Du solltest jedoch nicht denken, dass du zu schlecht für jemanden wärst, denn es gibt bestimmt irgendwo auf dieser Welt jemanden, der dich so liebt wie du bist. Du musst nur selber aktiv werden und nicht darauf warten bis dich jemand anspricht, also traue dich einfach mal.

Antwort
von Tierliebhaber91, 66

Lieber mit 30 noch Single sein und die Richtige finden als mit 20 schon mehrere Enttäuschungen gehabt zu haben.

Es ist nur so schlimm wie man es selbst findet.
Mir ist das mittlerweile egal ob ich eine Freundin habe oder nicht, da ich lieber nach der Richtigen Person suche als mich Hals über Kopf in irgendeine dahergelaufene zu verlieben.

Lass dich nicht unterkriegen.
Selbst wenn dein Freundeskreis darüber reden sollte.

Antwort
von MightBeDamian, 45

mein cousin hat mit 29 seine erste freundin gefunden. da ist absolut nix schlimm dran. und mit knapp 31 wird er dann verheiratet sein. da ging's jetzt also ganz schnell.

ich selbst hab mit 25 auch noch keinen freund gehabt. kommt alles noch.

wie sagte meine oma immer: auf jeden pott passt n deckel! du findest auch noch eine. :)

Antwort
von Schlingel21, 20

Das ist überhaupt nicht schlimm.Aber denk mal darüber nach,ob du wirklich eine Freundin willst.Die Dinge sind nie so schön wie sie bei anderen scheinen

Antwort
von Miumi, 132

Hat es denn einen Grund weshalb du noch nie eine Freundin hattest?
Aber im Grunde genommen ist es natürlich nicht schlimm. Es gibt schlimmeres im Leben.. ausserdem wirst du eines Tages eine haben. Die manchen früher die anderen später..

Antwort
von LittleNephilim, 82

Ach was das ist doch nicht schlimm!!! Der erste Junge der was von mir wollte da war ich 17!! Ich finde das ist voll okay... Ich kanns nicht einschätzen wie du bist.. Aber ich denke mal das ist eher ein zeichen dafür das du nicht leicht zu haben bist und auf die richtige wartest.. Kleines Geheimniss -> mein Freund ist erst mitt 26 keine JF mehr.. Und bis dahin hatte er kaum eine Beziehung.;) das kommt noch niemand ist alleine auf dieser welt.

Antwort
von Virginia47, 30

Nee. Was soll daran schlimm sein?

Ist auf jeden Fall verantwortungsbewusster, als wenn du mit 13 schon in einer Beziehung wärst.

Antwort
von DerJustinBieber, 22

Ich finde es schlimm wenn du in den nächsten Monaten keine findest. 

Gehe halt mal auf YouTube und suche nach Videos wo Männer Frauen verführen und auf der Straße ansprechen, da gibt es viele Tricks, es ist eben alles Psychologie.

Und dann nix wie selber raus und mal 50 Frauen ansprechen.

Antwort
von clarkkent1337, 6

ich habe auch mal gedacht, das wird nie was, nachdem ich 3 mal sehr enttäuscht wurde und schließlich das Gefühl hatte, viele finden mich zwar "nett" aber für ne Beziehung reicht es dann doch nicht...

Das nagt am Selbstbewusstsein und der Vergleich mit anderen ist natürlich heftig, auch, aber nicht nur in Bezug auf Sex. Man fühlt sich allein und fragt sich, was stimmt denn nicht mit mir?

Aber dann, als ich es am wenigsten erwartet habe, war sie auf einmal da. Ich war mittlerweile 25. Auf der Party eines gemeinsamen Freundes haben wir uns ein wenig unterhalten. alles stimmte.  Eine gemeinsame Freundin musste etwas nachhelfen ("ruf sie doch mal an"), aber dann haben wir uns wieder getroffen... Wir sind jetzt seit 1,5 Jahren zusammen und es ist wirklich toll. Ich weiß, das ist noch keine lange Zeit und es kann viel passieren.

Fakt ist: Es kann passieren und es wird passieren. Nicht unbedingt, wenn man es krampfhaft versucht. andererseits muss man auch chancen nutzen und sollte sich vielleicht nicht zu sehr verkriechen, wie ich es vorher auch getan habe...

Nur Mut!

Antwort
von Babyloveyou07K, 36

Nein, nimms mit Humor, die Richtige kommt noch

Antwort
von MariaNinaEb, 77

ich finde es nicht schlimm

Antwort
von uunica, 48

Ob es schlimm ist oder nicht muss du für dich entscheiden. Mein Freund wird bald 23 und ich bin seine erste Freundin. Zusammengekommen sind wir wie er 22 war und er meint er ist froh eine Richtige gefunden zu haben, als davor 100 Enttäuschungen erlebt zu haben.
Wie gesagt, du musst für dich selbst wissen was du lieber hast. ANdere haben gerne 10 Frauen in einem Monat, die Anderen suchen sich doch lieber eine Einzge ... für immer

Antwort
von m4r1o, 23

Ja, das ist die absolute Schande für Mensch und Planet.

Antwort
von gadus, 59

Da das dein Leben ist und wenn du mit diesem Zustand zufrieden bist,ist das nicht schlimm.   LG  gadus

Antwort
von Maximilian0296, 77

Wenn du eine Freundin möchtest, dann ist das natürlich schlimm.

Wenn du aber keine möchtest ist das aber überhaupt nicht schlimm.

Antwort
von meinlein, 54

Wenn Du es als schlimm empfindest ist es schlimm.

Antwort
von FelinasDemons, 77

Es ist egal, ob wir es schlimm finden.
Wichtig ist, ob du es schlimm findest.

Antwort
von CohibaStyle, 19

Nein, du bist aber auch nicht alleine, bin auch 21....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community