Ist es Pflicht die Wörter zu zählen in der Deutsch Abschlussprüfung?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Nein, das gibt keinen Abzug! 100%
Ja, das gibt Abzug! 0%

5 Antworten

An alle Schlauköpfe, deren Urteil darauf beruht, ob es sinnvoll ist, die Wörter zu zählen: Wenn es vorgeschrieben ist, ist es nun mal vorgeschrieben. Und dann dürfte man dafür auch Punkte abziehen. Ob das dann tatsächlich geschieht, kann von hier aus keiner beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein, das gibt keinen Abzug!

Nein, es gibt keinen Abzug dafür, dass man die Wörter nichtgezählt hat, aber  es kann schon sein, dass die korrigierrende Lehrkraft  ein wenig genervt sein wird,  vor allem, wenn das mehrere der Prüflinge vergessen haben.

Allerdings zählen gute Lehrer eh nach, da es auch Prüflinge gibt, die sich bsichtlich um mehr als 20 Wörter zu iihen Gunsten verzählen.

Zu welcher Kategorie dein Deutschlehrer gehört, wirst du selbst am besten wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Hintergrund ist,d ass man nicht über x Wörter schreiben soll und Du darüber bist, dann ist es natürlich ein Grund für Punktabzug.

Wer was anderes behauptet, war wohl noch in keiner Prüfung über Mittelstufen-Niveau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vikodin
13.04.2016, 14:04

ich habe mittelstufen-niveau und fachhochschul-niveau prüfungen und da gab es sowas nicht... nicht das man drüber oder drunter sein sollte oder überhaupt zählen muss... bestenfalls in englisch... aber selbst da war es nicht und wenn dann als "write at least 100 words" oder so und da hat man nur gezählt um sicher zu gehen dass es mindestens so viele sind... 

0
Nein, das gibt keinen Abzug!

Wir müssen nur die Wörter zählen, wenn dran steht, man darf nur so und so viele schreiben, wie zum Beispiel in Englisch

In Deutsch ist das doch totaler quatsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is dat deutsch oder mathe? Wenns kein mathe ist musst du auch nix zählen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sunnycat
13.04.2016, 13:59

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil:

-----> heute habe ich in Deutsch meine Prüfung geschrieben <-----

0
Kommentar von DJFlashD
13.04.2016, 16:51

wer mit sprachlichen mitteln vertraut ist, ist klar im Vorteil. das war eine rhetorische frage! leute denkt doch mal mit...

0

Was möchtest Du wissen?