Frage von Josirkz, 37

Ist es normal die Dehnschnecke nicht bewegen zu können?

Hab mir gestern eine 2mm dehnschnecke ins Ohr getan ,ist es normal dass ich die dehnschnecke jetzt nicht mehr bewegen kann?

Antwort
von Blueberry8886, 13

erstmal dehnt man nicht mit schmecken sondern mit stäben und weder das eine noch das andere ist dafür geeignet im ohr zu bleiben-es gehört sofort nach dem dehnen immer geeigneter schmuck aus titan ins ohr (tunnel/plug/barbell). man schiebt den dehnstab durch das ohr, setzt den schmuck an den stab an und schiebt den mit dem schmuck raus.

Antwort
von chillmalhart, 16

Ja, dein Ohr muss sich ja erstmal daran gewöhnen und dieser Dehnprozess dauert ja ein Weilchen wenn es es schmerzfrei sein soll. Am besten fummel da erstmal nicht dran rum. Du wirst schon merken wann dein Ohr bereit ist (:

Kommentar von Blueberry8886 ,

es gehört ja nunmal direkt anständiger schmuck ins ohr und daran sollte sich das ohr dann gewöhnen und nicht an eine dehnschnecke, die gehören nunmal nicht dauerhaft ins ohr

Antwort
von Judiii, 14

Dehnschnecken sind ungeeignet zum Dehnen, da man direkt danach  nur schwer den passenden Schmuck reintun kann. Was du hoffentlich versuchst.
Hol dir nen Dehnstab und den passenden Schmuck und fang noch mal an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten