Frage von Lindamareike, 22

Tunnel von 4 auf 5 dehnen,wie lange?

Hi, ich trage seit 2 Wochen einen 4mm Dehnstab. Und wollte demnächst auf 5mm dehnen. Ich hatte die 5mm Dehnschnecke auch schon 1 mal drin und das ging problemlos. Kann ich die schon tragen oder sollte ich lieber noch 2 Wochen den 4mm Dehnstab tragen? Da sich ja sonst das Ohr entzünden kann.

Antwort
von Donyphobic, 22

Langsam dehnen ist beim Ohr ja das A und O. Sonst hast du am Ende einen Hintern am Ohrläppchen :D Also wenn es sich mittlerweile in Ordnung anfühlt und abgeheilt vom letzten Mal dann kannst du langsam weiter dehnen. Aber da du ja sagst dasscdu schon keinerlei Probleme hattest bei 5mm geht das klar. Dann halt wieder 2-3 Wochen pausieren damit das Ohr sich auch erholen kann :) Viel Spaß und wie weit soll es denn noch werden?

Kommentar von Lindamareike ,

Nicht weiter als 5mm alles dadrüber gefällt mir nichtmehr.

Ich hab sowie so nur angefangen damit ich eine schwarze dehnschnecke tragen kann weil ich die so schön finde.:D

Antwort
von 8trollface8, 19

Es hat nichts damit zu tun, dass sich das Ohr entzündet wenn man zu schnell dehnt, sondern das das Gewebe ausleiert. Das heißt, wenn du irgendwann mal keine Tunnel mehr haben willst, wird sich das Ohrloch nicht mehr zusammen ziehen. Beim dehnen entstehen Microrisse in der Haut, die durch zu schnelles dehnen die Haut im Ohr noch mehr 'zerstören' können. Wenn du dann irgendwann mal größere Tunnel hast kann es sein, das das Ohrläppchen komplett reißt. Also lieber bei jeder Größe 4 Wochen warten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten