Frage von akulm, 139

Ist es normal, dass ich so oft aufs Klo muss?

Ey Leute, ohne Witz, ich renne alle 30 Minuten aufs Klo zum Pinkeln.(Sonst höchstens dreimal am Tag, heute schon zum 10ten Mal) Ich hab keine Blasenentzündung oder so und ich trinke so viel (eigl. trinke ich fast garnichts), wie immer. Es ist auch so , dass ich ganz plötzlich und dann sofort total dringend muss. Woram liegt das? War das bei euch auch schon mal so? LG

Antwort
von user8787, 72

Manche Nahrungsmittel / Getränke treiben. 

Achte auf ausreichende und regelmäßige Flüssigkeitszufuhr. Dann normalisiert sich auch die Blasenfunktion wieder. 

Du scheidest auch immer Flüssigkeit aus dem Gewebe aus, wenig trinken heißt nicht das der Körper keinen Urin bildet. Er zieht Flüssigkeit aus dem Gewebe. 

Antwort
von Dhalwim, 52

Kann es sein, dass du ziemlich "wasserhaltige" Nahrungsmittel wie Früchte zu dir nimmst. Sonst wie wäre es mit einem Besuch beim Doktor? Du hast jedenfalls bisher nicht erwähnt, dass es wehtut.

Möglich wäre es, dass es bei dir "normal" ist.

Kommentar von akulm ,

Es tut überhaupt nicht weh. Aber es kann garnicht normal sein , weil das vor zwei Tagen noch nicht so war.

Kommentar von Dhalwim ,

Ok, dann ist es war anderes. Dachte du meintest, dass es bei dir ein Dauerzustand ist. Mein Tipp: geh zum Doktor, für sowas ist er da.

Antwort
von putzfee1, 29

Eine Blasenentzündung muss anfangs nicht zwingend weh tun. Aber sie beginnt oft so, wie du es beschreibst. Also geh besser morgen mal zum Arzt, wenn es bis dahin nicht besser ist.

Und trink mehr! Das ist auch wichtig zur Vorbeugung von Blasenentzündungen!

Antwort
von katharinalilli, 89

Es kann eifach sein dass du eine schwache Base hast und die nicht viel durchhält. Eine andere Erklärung finde ich nicht.

Kommentar von akulm ,

Aber das ist seit gestern so, ich musste noch nie so oft aufs Klo.

Antwort
von Conjuring2, 6

Alter... hör zu Bro bei mir hat das genau so angefangen und zwar vor 3 Jahren. Ich musste am Tag locker 15 mal aufs Klo und habe auch sehr viel getrunken dazu kam auch noch das ich Gewichte verlor. Nach ein paar Wochen musste igh zum Arzt weil ich zu starke BauchSchmerzen hatte und ich mich oft übergeben musste. Und seitdem habe ich Diabetes denn das was du geschrieben hast sind Anzeichen für Diabetes vielleicht irre ich mich auch oder auch nicht. Warscheinlich ist das jetzt vorbei weil ich zu spät schreibe aber ich rate dir schnell möglichst zum Arzt zu gehen

Mfg

Conjuring2

Antwort
von Welfenfee, 37

Da ist wohl eine Blasenentzündung im Anmarsch. Du solltest sehr viel trinken und wenn Du auf der Toilette bist und denkst fertig zu sein, dann drücke und drücke und drücke, bis Du meinst, dass der letzte Tropfen noch draußen ist. Trinke dann und wann mal ein Glas Wasser mit Natron. Ist nicht wirklich lecker, doch es schafft ein gutes Klima in Deinem Körper. Du solltest es aber vor dem Essen nicht trinken und vielleicht sogar auch erst einen Stunde nach dem Essen. Dann besorge Dir Ingwer, wenn Bio, dann gut waschen und trocknen und mache Dir mit ein paar dünnen Scheibchen einen Tee und süße den mit Honig und zwar mit gutem. Zitrone noch mit da rein.

Versuche Süßigkeiten zu meiden und vor allem auch süße Getränke und esse möglichst kein Fleisch.

Sonst gehe zu einem Arzt und erfreue Dich an Antibiotika. Wenn die Entzündung erst so richtig im Gange ist, dann weißt Du, was damit gemeint ist, wenn man das Gefühl hat Rasierklingen zu pissen.

Antwort
von Exitussi, 47

Sind es dann nur kleine Mengen die raus kommen? hast du irgend ein entwässerndes, wasserhaltiges Gemüse gegessen? Oder Melone?   Oder emotionalen Stress?

Wenn es morgen wieder normal ist, war es nichts Schlimmes, vielleicht ein Wasserverlust bei einer reduzierten Ernährung.

Sonst zum Arzt!

Kommentar von akulm ,

Ja es sind nur kleine Mengen dei raus kommen aber ich habe weder Stress noch Melone gegessen.

Kommentar von Exitussi ,

Klingt nach Blasenentzündung. Morgenurin in sauberen Gefäß sammeln und beim Arzt auf Bakterien untersuchen lassen.   Morgen.

Antwort
von Gundolfff, 64

 Nein alle 30 Minuten ist zu oft, es sei denn du hast extrem viel getrunken, aber sonst ist das nicht normal, solltest vielleicht zum Arzt. 

Kommentar von akulm ,

Ok alle 30 min ist vielleicht ein kleines bisschen übertrieben aber einfach so viel öfter als sonst.

Antwort
von Konzulweyer, 35

Hallo, hab ähnliche Frage auch mal gestellt.

Ist es bei dir jeden Tag? Bei mir ist es alle paar Wochen, wie Zyklus. Kommts mir so vor, daß ich das 10-fache Pinkeln muß als ich getrunken habe. Hab aber sonst keine Beschwerden. Muß dann alle ca 2 Stunden auch Nachts raus und das läuft wie verrückt. Aber Blutwerte sind immer in Ordnung.

Antwort
von ManuViernheim, 22

Wenn du durstiger bist als sonst, bist lasse Dein Blutzucker messen.

Hast Du abgenommen?

Kommentar von akulm ,

Nein und ich bin auch nicht durstiger als sonst.

Kommentar von ManuViernheim ,

Lasse Dich mal beim Arzt durchchecken.

Antwort
von grazie883, 47

wenn ich viel trinke ist das so xD auch wenn ich nur auf einmal viel getrunken habe xD bist du dir sicher das du nicht viel trinkst ? auch andere sachen als wasser

Kommentar von akulm ,

Ich trinke so viel wei sonst, also wenig.

Kommentar von grazie883 ,

hhmm... ja blasenschwäche könnte sein xD geh echt mal zum artzt wenn es dir auch schwerfällt es einzuhalten

Antwort
von ST3IN, 41

Du kannst dein Körper nicht beherrschen :p

Kann das sein dass du immer an Pinkel denkst ?

Kommentar von akulm ,

Ähhhh...Nein:)

Kommentar von ST3IN ,

dann geh mal zum Arzt. wahrscheinlich schwache blasen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten