Ist es möglich die Schule nach dem ersten Halbjahr zu wechseln,von Gymnasium aufs Berufskolleg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was verstehst Du unter Berufskolleg ?

Willst Du dort in einen Bildungsgang einsteigen, der zur Fachhochschulreife führt oder einfach nur die gymnasiale Oberstufe wechseln. Das ist natürlich in beiden Fällen schlecht, da Dir dann bereits behandelter Stoff in den beruflichen Fächern fehlt, den Du selbständig nachholen müsstest.

Du kannst ja mal bei einer Schule vorsprechen.

Meldest Du Dich einfach am Gymi ab, so stecken sie Dich dann, wegen der Berufschulpflicht bis 18, in irgend so ein Berufsgrundschuljahr etc.  Dann hättest Du dein Berufskolleg ! LOL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eine Schulpflicht die geht 10 Jahre. danach kannst du machen was du willst Vorrausgesezt du bist 18. Sonst folgt die Berufsschulpflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?