Frage von Ikairus, 26

10 klasse Gymnasium wechsel auf Realschule im Halbjahr?

Hey, ich bin jetzt in der 10 klasse eines Gymnasiums in Nrw also in der Oberstufe. Mir fliegt der Stoff in letzter Zeit jedoch nicht gerade zu und meine Noten sind weitesgehend im Keller. Meine Frage wäre nun ob es möglich ist im Halbjahr in die 10 klasse der Realschule zu wechseln und danach auf eine Berufsschule für das Fachabitur zu gehen.

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Gymnasium & Schule, 17

Nein, das geht kaum !

Den Realschulstoff hast Du auf einem G8 eigentlich schon durch !

Du hättest mit der Versetzung in die Oberstufe auch auf eine Höhere Berufsfachschule (HBFS) wechseln können, also bereits mit der Versetzung in die 10.

Auf der HBFS brauchst Du für die volle Fachhochschulreife noch ein 24wöchiges Praktikum. Das kannst Du auch vorher machen ! Du könntest also sofort damit anfangen und danach ab Sommer 17 dann mit der HBFS starten. Das Praktikum muss natürlich zu HBFS passen ! Der Praktikumsvertrag entbindet Dich auch von der Berufsschulpflicht.

Solche Bildungsgänge für verschiedene Bereiche findest Du z.B. hier:
http://www.elly-bk.de/index.php?option=com\_content&task=section&id=5&am...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community