Frage von Melli112, 242

Ist das schon Haarausfall oder ist das normal?

Ich verliere so viele Haare wenn ich sie einmal durchkämme. Finde aber keine Haare auf dem Kopfkissen und so weiter. Weiß aber trotzdem net, ob dass schon Haarausfall ist.

Ich flechte meine Haare jeden Tag, weil ich gemerkt habe, dass ich durch einen Zopf oder Dutt mehr Haare verliere und sie nicht glätten will.

Wenn ich meine Haare flechte, habe ich aber trotzdem paar Haare auf dem Pulli.

Danke schon mal.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von cupcakepopcat, 172

Jeder Mensch verliert ca 100 Haare pro Tag. Wenn du sie nicht offen trägst, verhinderst du diese Haare auszufallen, und wenn du sie dann kämmst, meinst du, dass dir viele Haare ausgefallen sind. War das verständlich?:)

Solltest du aber dennoch beunruhigt sein, geh lieber zu einem Hautarzt oder spezialisierten Friseur. :)

Kommentar von Melli112 ,

das ist schon länger so war auch beim hausarzt letztes jahr und hab was bekommen was ich jeden tag benutze und auf die kopfhaut auftragen muss aber mir kommt es trotzdem viel vor

ich merke aber das da neue haare wachsen aber ich kenne niemanden die so viele haare beim 1 mal durchkämmen verlieren

Kommentar von cupcakepopcat ,

Ich hatte vor 3 Jahren auch Haarausfall musste dann jeden Monat zum Friseur, der mir eine spezielle Kur aufgetragen habe. Jetzt sind meine Haare kräftig und dick. Das ist vielleicht etwas teurer aber lohnt sich auf jeden Fall

Antwort
von skogen, 150

Kämm deine Haare mit ner Holzbürste und dann mindestens jeden Morgen und Abend, so dass du Druck auf der Kopfhaut spürst und mach dir ein paar Stunden vorm Haare waschen, Olivenöl ins Haar, bzw an die Kopfhaut und kämmen alle 30 min. Das regt die Durchblutung an! (:

Antwort
von aurora13, 130

Beobachte die Geschichte mal aber mach Dich nich verrückt. Achte auch mal beim Haarewaschen darauf, ob Du nach dem Waschen noch Haare herausziehen kannst oder ob nach dem Fönen relativ viele Haare auf dem Boden liegen.

Wenn Du früher weniger Haare verloren hast und jetzt plötzlich deutlich mehr, dann könntest Du trotzdem mal zum Hautarzt gehen, evtl. hast Du ja auch einen Vitaminmangel oder ähnliches.

LG :)

Kommentar von Melli112 ,

das ist schon länger so war auch beim hausarzt letztes jahr und hab was bekommen was ich jeden tag benutze und auf die kopfhaut auftragen muss aber mir kommt es trotzdem viel vor

ich merke aber das da neue haare wachsen aber ich kenne niemanden die so viele haare beim 1 mal durchkämmen verlieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten